Die Zukunft der Alten Welt

Alles rund um dieses Forum
Benutzeravatar
carthinius
Bürger
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2011, 07:32
Wohnort: Göttingen

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon carthinius » Mittwoch 24. Januar 2018, 20:49

ich bin zwar leider auch keiner der wirklich aktiven Nutzer hier, aber ich bin sehr froh, dass es diesen Anlaufpunkt für Warhammer gibt. Daher wünsche ich euch viel Erfolg beim Umzug/Neubau/Umstrukturieren – ich bleibe euch ganz sicher erhalten! :)
Benutzeravatar
Seelenschmied
Graf
Beiträge: 750
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon Seelenschmied » Freitag 26. Januar 2018, 20:01

Ich bleibe natürlich dabei und gebe auch weiterhin mal meinen Senf ab :)
maze
Knappe
Beiträge: 53
Registriert: Montag 8. November 2010, 07:54

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon maze » Dienstag 30. Januar 2018, 07:01

als wenigschreiber hier bleibe ich auch erhalten - ich schaue fast täglich bei meinem morgendlichen Kaffee vorbei :)
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2682
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon Alandor » Donnerstag 8. März 2018, 12:27

Auch wenn im Forum momentan nit viel los ist, im Hintergrund sind wir fleißig am planen und machen.
Wir werden ab April versuchen parallel ein zweites Forum, samt Website aufzubauen.
Sobald dort alles stabil läuft, werden wir anfangen, wichtige Beiträge von hier zu retten.
(Ob wir sie nachher eins zu eins importieren können, kann ich nit sagen.)
Hier zu werden wir natürlich auch eure Unterstützung brauchen und wir werden zu gegebenen Anlass auf euch zukommen.

Sobald es wieder etwas zu berichten gibt, werden wir euch hier informieren.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Axador
Ritter
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:34
Wohnort: Oberwil/Basel

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon Axador » Mittwoch 14. März 2018, 15:55

Auch wenn gerade im Warhammer 40K Bereich etwas Ruhe herrscht, bin ich doch froh wenn der deutschsprachige Anker der Warhammer-Rollenspiel Gemeinde in dieser Welt erhalten bleibt.

Der Erfolg oder Misserfolg eines Forenumzugs habe ich gerade in einem anderen Forum erlebt. Das sind oft Chancen für eine Neugestaltung aber auch Risiken eines "Datenverlustes" in Beiträgen und Teilnehmern.

Wichtig ist, dass die aktiven Nutzer unter euch, wo ich mich nicht dazu zähle, ihre Heimat behalten und mit gestalten.
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2682
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon Alandor » Donnerstag 15. März 2018, 13:26

Axador hat geschrieben:Wichtig ist, dass die aktiven Nutzer unter euch, wo ich mich nicht dazu zähle, ihre Heimat behalten und mit gestalten.

Dies ist uns auch besonders wichtig und deshalb wollen wir euch auch über alles informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Felix Greifenstein
Freiherr
Beiträge: 193
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 14:26
Wohnort: Subsektor Bavaria

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon Felix Greifenstein » Freitag 16. März 2018, 19:01

Wenn Hilfe benötigt wird bin ich zu jeder Schandtat bereit!

Sonderlicha ktiv war ich nicht in letzter zeit, aber regelmäßig rein schauen tue ich schon. Undenkbar das dieser alte Wegbegleiter meiner Rollenspielkarriere aufeinmal wegfällt :shock:
My armor is contempt,
My shield is disgust,
My sword is hatred,
In the Emperor´s name
Let none Survive!
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1017
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon Björn » Freitag 16. März 2018, 20:17

Es freut mich zu lesen, dass es doch noch einen Stamm gibt. Wichtig ist ein aktiver Kern. Die Arbeiten am neuen Forum laufen bereits im Hintergrund.
Bild
KhornedBeef
Knappe
Beiträge: 71
Registriert: Mittwoch 12. August 2015, 14:47

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon KhornedBeef » Donnerstag 22. März 2018, 15:01

Danke für die Info. Wenn in 50 Jahren alle mit SimStim-Stecker durch Matrixblasen fliegen, bauen wir hier noch BBCode um über Mutanten im Weltall* zu philosophieren .
Was steht denn vom Migrationskonzept schon fest? Hoster, Software, evtl. Portierbarkeit bestehender Themen, Archivierung und Zugriff vom Rest, das ist ne Menge Holz oder?

*kennt ihr Schweine im Weltall aus der Muppet Show? So etwas in der Art, mit Mutanten, als Freihändler-Kampagne...hm...
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2682
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Die Zukunft der Alten Welt

Beitragvon Alandor » Freitag 23. März 2018, 09:42

KhornedBeef hat geschrieben:Was steht denn vom Migrationskonzept schon fest? Hoster, Software, evtl. Portierbarkeit bestehender Themen, Archivierung und Zugriff vom Rest, das ist ne Menge Holz oder?

Wir werden den Anbieter wechseln, da der aktuelle nit gerade kooperativ ist und es hier und da hakt.
Desweitern werden wir eine neue und aktuelle Software verwenden. In wie weit sich die alten Beiträge imporieren lassen wird sich zeigen.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.

Zurück zu „Informationen und Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast