Fragen

Alles rund um die Regeln der 2. Edition des WFRSP
Benutzeravatar
Seelenschmied
Markgraf
Beiträge: 703
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: Fragen

Beitragvon Seelenschmied » Montag 31. März 2014, 21:35

Herbalist ist reine Pflanzenkunde (also welches Kraut ist DAS?) und Kräuter sammeln.
Benutzeravatar
SirBrendan
Knappe
Beiträge: 72
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 10:58

Re: Fragen

Beitragvon SirBrendan » Dienstag 1. April 2014, 00:48

obaobaboss hat geschrieben:Gleich die nächste Frage: Sehe ich das richtig, dass ich Dodge Blow ganz normal mit Mastery steigern kann? Sprich bei drei Karrieren mit diesem Skill könnte ich +30% auf das Ausweichen erhalten?


Nope:
1. Haken = Erwerb der Ausbaufertigkeit
2. Haken = Bonus +10%
3. Haken = Bonus +20%

Somit erhält man mit der Meisterschaft in Ausweichen einen Bonus von +20%.
When theres no more room in hell, the Dead will walk the Earth...
obaobaboss
Baron
Beiträge: 498
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Fragen

Beitragvon obaobaboss » Dienstag 1. April 2014, 15:13

Stimmt, das hatte ich übersehen. Danke euch, jetzt sind beide Sachverhalte doch etwas klarer geworden.
Benutzeravatar
Earin Shaad
Markgraf
Beiträge: 651
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 19:29
Wohnort: Graz

Re: Fragen

Beitragvon Earin Shaad » Dienstag 1. April 2014, 15:17

Was die Rüstung angeht hast du Recht. Kette ist -10% GES. Platte zusätzlich ist noch -1 BEW.
obaobaboss
Baron
Beiträge: 498
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Fragen

Beitragvon obaobaboss » Mittwoch 2. April 2014, 10:25

Ich denke das werde ich hausregeln und bei der Platte nochmal einen Abzug geben (außer man hat das Talent, das von Abzügen wegen Rüstung befreit).
Benutzeravatar
Seelenschmied
Markgraf
Beiträge: 703
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: Fragen

Beitragvon Seelenschmied » Mittwoch 2. April 2014, 11:32

Die Rüstungsmali addieren sich.
obaobaboss
Baron
Beiträge: 498
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Fragen

Beitragvon obaobaboss » Sonntag 22. Juni 2014, 20:48

Unverhofft kommt oft ^^. War diese Woche bei einem Kumpel, wo wir einige Rollenspielrunden in Folge fabriziert haben. Dabei benutzten wir sein System, jedoch wurden zweimal einige der Mitspieler müde, so dass dort pausiert wurde und ich dann einfach die Gelegenheit zugesprochen bekam, mich mal an der zweiten Edi zu versuchen. An sich hat es mit den Regeln ganz gut geklappt (bei den kritischen Treffer war ich zunächst etwas verwundert, da W10-Wurf bei der Tabelle der jeweiligen Trefferzonen steht, obwohl ja nur abgelesen wird) und meine Frage ist auch mehr eine Nebensächlichkeit:

Warum haben die Halblinge denn Heraldik? Ich habe auf die schnelle bei ihrem Hintergrundtext nichts finden können, worauf diese Fertigkeit fußt. Habe ich da etwas überlesen? Bin auch mit den Random Namen für die Halblinge nicht zufrieden, mir war, als hätten die in den Abenteuern nicht wirklich diese menschlichen Varianten.
Benutzeravatar
Seelenschmied
Markgraf
Beiträge: 703
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: Fragen

Beitragvon Seelenschmied » Sonntag 22. Juni 2014, 21:45

Sagen wir es so: die 2. Edition hat das eine oder andere Hühnerauge an den Füßen und hinkt hier und da deshalb gewaltig.

Heraldik könnte ich mir erklären über "sie sind sehr traditionell und schon lange Teil des Imperiums, stehen aber doch wieder so weit auserhalb dass sie sich beweisen wollen indem sie alleine am Wappen erkennen wer vor ihnen steht. Immerhin stellen sie ja auch einen Kurfürsten." Und als Halbling sollte man wissen wem man gegenüber steht wenn man vom schönen Motland spricht kann das bei einigen Nachbarn böses Blut geben denn große Teile der Provinz haben früher zu anderen Provinzen gehört.

Namen sind Schall und Rauch. Weiß gerade nicht in wieweit die Namen sich in der englischen und der deutschen Version unterscheiden...
Benutzeravatar
Earin Shaad
Markgraf
Beiträge: 651
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 19:29
Wohnort: Graz

Re: Fragen

Beitragvon Earin Shaad » Sonntag 22. Juni 2014, 22:32

Halblinge haben deshalb Heraldrik weil in ihrem Volk die Familie und Stammbäume sehr wichtig sind. Vor allem ist der "Genealogie" Teil des Skills "Genealogie und Heraldik", der bei Halblingen besonders wichtig ist. Jeder Halbling kann seinen Stammbaum inklusive aller Nebenlinien einige Generationen nach hinten aufzählen. Durch solche Nachforschungen kriegt man dann halt den Skill...
obaobaboss
Baron
Beiträge: 498
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Fragen

Beitragvon obaobaboss » Montag 23. Juni 2014, 12:50

Ja, das ist eine schöne Eigenheit, aber ich finde es trotzdem eher schräg, dass man damit imperiale Wappen besser zuordnen kann. Ich werde die Spieler in Zukunft einfach bitten einen Grund für ihre Wappenkunde irgendwie in ihren Hintergrund irgendwie einzubauen.

Die Charaktererstellung hat den Spielern übrigens so einen Spaß gemacht, dass wir anstelle von einen ganzen Abenteuer zwei halbe gespielt haben. Sie wollten einfach nochmal an die Zufallstabellen ran ;). Herausgekommen waren: Elfenvagabundin und Menschenpage, sowie ein Halblingsdiener und eine Bergmannfrau/Bergfrau/weiblicher Bergmann.

Zurück zu „FAQ, Errata und Regelfragen - v2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast