Errata zum Grundregelwerk (2. Auflage 2006)

Alles rund um die Regeln der 2. Edition des WFRSP
Benutzeravatar
Raphael Nore
Inquisitor
Beiträge: 636
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 15:54
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Errata zum Grundregelwerk (2. Auflage 2006)

Beitragvon Raphael Nore » Mittwoch 25. Februar 2009, 18:16

ERRATA ZUM GRUNDREGELWERK (2. Auflage 2006)
von Alexander von Peschke-Pigulla


Die folgende Errata-Liste zum WFRSP-Grundregelwerk ist inoffiziell und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder absolute Gültigkeit. Sie ist eine vorläufige Zusammenfassung der von den Benutzern dieses Forums und des derzeitig geschlossenen Forums von Feder & Schwert (insbesondere auch Fímbûl) gesammelten Errata zur zweiten, durchgesehenen Auflage (2006) des Regelwerkes. Dank gebührt auch Nano, der die 2. Auflage mit den Errata zur 1. Auflage abgeglichen hat.
Als Referenz dienten die englische Originalfassung, die englischen Errata und entsprechende Korrekturen aus dem geschlossenen Forum von Black Industries

Lasst Euch von der Länge dieser Liste nicht täuschen. Die meisten der hier aufgeführten Errata sind keine schwerwiegenden Fehler, sondern z.B. nur Abweichungen bei den Fertigkeiten- und Talentbezeichnungen. Auch Regeländerungen und -ergänzungen von Black Industries wurden aufgenommen und als ‚Fehler’ verzeichnet.


Anmerkung: Alle hier genannten Errata wurden in der aktuellen Auflage (3. durchgesehene Auflage 2008) berücksichtigt und korrigiert.




- S. 24: Zwerge können ‚Beruf (Bergmann)’ erlernen, nicht ‚Beruf (Bergarbeiter)’.

- S. 28, Beispielcharakterblatt 2. Seite: ersetze ‚Allgemeinbildung (Imperium)’ durch ‚Allgemeinbildung (Elfen)’.

- S. 44: Bei der Karriere ‚Estalischer Diestro’ gibt es die Folgekarriere ‚Straßenräuber’, die sich im GRW allerdings nicht findet. Gemeint ist der ‚Wegelagerer’ (S. 94).

- S. 46, Fischer: die Anmerkung ist unvollständig, ergänze die letzte Zeile: "-fen Marienburg stammen."

- S. 49 Beim ‚Grabräuber’ ist die Fertigkeit ‚Schätzen’ doppelt erwähnt.

- S. 50, Holzfäller: Ausrüstung: ‚Gegengifte’ muss ‚Gegengiftset’ heißen.

- S. 50, Jäger: Ausrüstung: ‚Gegengifte’ muss ‚Gegengiftset’ heißen.

- S. 52, Knappe: Talent ‚Waffenspezialisierung (Kavallerie)’ muss ‚Waffenspezialisierung (Kavalleriewaffen)’ heißen.

- S. 53, Kopfgeldjäger: Ausrüstung ‚Handschellen’, muss ‚Gelenkeisen’ heißen.

- S. 59, Runenbote: Talent ‚Leichtfüßig’ muss ‚Leichtfüßigkeit’ heißen.

- S. 65: Bei den Folgekarrieren des ‚Vorreiters’ ist ‚Bandit’ durch ‚Wegelagerer’ zu ersetzen.

- S. 70: Bei den Vorläuferkarrieren des ‚Duellist’ ist ‚Bandit’ durch ‚Wegelagerer’ zu ersetzen.

- S. 72: Bei den Vorläuferkarrieren des ‚Feldwaibel’ ist ‚Seemann’ durch ‚Marineinfanterist’ zu ersetzen.

- S. 79, Kämpe: Talent ‚Leichtfüßig’ muss ‚Leichtfüßigkeit’ heißen.

- S. 81: Der ‚Kundschafter’ hat nicht das Talent ‚Tier bezaubern’, sondern die Fertigkeit ‚Tiere bezaubern’.

- S. 85: Der ‚Navigator’ hat als Vorläuferkarriere nicht ‚Fährmann’ sondern ‚Binnenschiffer’.

- S. 86: Bei ‚Phantom der Wälder’ fehlt der Nachsatz: „Anmerkung: Nur Elfen dürfen diese Karriere wählen.“

- S. 92: Der ‚Technicus’ erhält nicht das Talent ‚Meisterschütze’, sondern ‚Pistolenexperte’.

- S. 108, 1. Spalte: Beim Talent ‚Göttliche Lehre’ wird fälschlich eine Göttliche Lehre für Grungni erwähnt.

- S. 109, 2. Spalte: Beim Talent ‚Ringen’ wird vom ‚Raufen’ gesprochen. Damit ist das ‚Packen’ gemeint (siehe s. 144).

- S. 110, 2. Spalte: Beim Talent ‚Stämmig’ ist der letzte Satz durch den folgenden Satz zu ersetzen: „Wenn Sie mit den optionalen Regeln für Traglast (s. S. 113) spielen, dann kann der Charakter die Traglast von getragener Rüstung bei der Berechnung der Behinderung durch Traglast ignorieren. Beachten Sie dabei, dass der -10% Abzug auf die Gewandtheit dabei nicht entfällt.“

- S. 111: Beim Talent ‚Zaubern in Rüstung’ wurden die ersten beiden Sätze geändert:
„Ihre Gebete oder finsteren Anrufungen helfen ihnen, in Rüstung zu zaubern. Ihr Abzug zum Zauberwurf beim Zaubern in Rüstung sinkt bei göttlichen Zaubern oder bei Zaubern der dunklen Lehren um 3. [….]“.

- S. 116: Neuer Text für die Waffeneigenschaft ‚Bewegungshemmend’:
„Waffen mit dieser Eigenschaft sind zum Fesseln von Feinden gedacht. Nach einem erfolgreichen Treffer muss das Ziel einen Gewandtheits-Wurf ablegen um der Fesselung zu entgehen. Misslingt dieser Wurf, so ist das Ziel auf Freie Aktionen beschränkt, beziehungsweise darauf zu versuchen, der Fesselung zu entrinnen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten. Das Ziel kann entweder versuchen, seine Fesseln durch einen erfolgreichen Stärke-Wurf zu sprengen, oder sich durch einen erfolgreichen Gewandtheits-Wurf herauszuwinden. Jeder Versuch erfordert eine Volle Aktion. Sollte ein anderer Charakter bei dem Befreiungsversuch helfen (was ebenfalls eine Volle Aktion ist), so verbessert sich die Schwierigkeit des Wurfes auf Routine (+10%).
Solange ein Charakter gefesselt ist, erhält man bei Angriffen auf ihn einen Bonus von +20% auf das Kampfgeschick und die Ballistische Fertigkeit.“

- S. 117: Bei der Donnerbüchse fehlt ein Satz: „Donnerbüchsen können auch von Personen ohne die notwendige Waffenspezialisierung eingesetzt werden, allerdings gilt für solche Charaktere eine verdoppelte Nachlade-Zeit.“

- S. 118: In Tabelle 5.4 (Nahkampfwaffen) ist bei Lanze und Leichter Lanze noch die Waffeneigenschaft ‚speziell’ zu ergänzen, um auf die Sonderregeln bezüglich des Kampfes ‚zu Fuß’ hinzuweisen.

- S. 118: In Tabelle 5.5 (Schusswaffen) muss hinter der ‚Donnerbüchse’ und der ‚Hochland-Langbüchse’ ein * ergänzt werden (die Waffen sind zweihändig). Die ‚Donnerbüchse’ besitzt zusätzlich noch die Eigenschaft ‚unzuverlässig’.

- S. 118: In Tabelle 5.5 (Schusswaffen) entfällt bei der ‚Peitsche’ die Eigenschaft ‚schnell’. Sie wird durch ‚speziell’ ersetzt, um auf die Sonderregeln der Peitsche hinzuweisen.

- S. 119, 1. Spalte: Die Beschreibung des Elfenbogen ist missverständlich. Die im WFRSP-Grundregelwerk angegebenen Werte (Preis etc.) gelten für einen Elfenbogen von ‚normaler Qualität’.

- S. 120: Bei der Beschreibung der ‚Lanze’ fehlt ein Satz: „Ein Lanze ist für den Einsatz vom Rücken eines Reittiers gedacht. Wer zu Fuß mit ihr kämpft, der erleidet dabei einen Abzug von -20% auf das KG.“

- S. 120: Bei der Beschreibung der ‚Leichten Lanze’ fehlt ein Satz: „Ein Leichte Lanze ist für den Einsatz vom Rücken eines Reittiers gedacht. Wer zu Fuß mit ihr kämpft, der erleidet dabei einen Abzug von -10% auf das KG.“

- 120: Bei der Beschreibung der ‚Peitsche’ fehlt ein Satz: „Ein Charakter mit dem Talent Waffenspezialisierung (Fesseln) darf, wenn er beim Beginn eine Kampfes kampfbereit ist und eine Peitsche einsetzt, bei der Bestimmung der Initiative mit 2W10 würfeln und den höheren von beiden Würfen gelten lassen.“

- S. 124, Tabelle 5-8: Die Traglast eines Fasses beträgt 100.

- S. 126, Tabelle 5-9: Die Traglast eines Wasserschlauchs beträgt 1/30.

- S. 127, Miszellen: Beschreibung des Zunderkästchens fehlt.

- S. 139, 1 Spalte: Der letzte Satz von ‚Kompromissloser Angriff’ ist falsch. Richtig wäre: „Bis er wieder an der Reihe ist kann er weder parieren noch ausweichen.“

- S. 141, „Kampf mit zwei Waffen“. Beim ersten Unterpunkt ist der ‚Flegel’ zu streichen, da er eine Waffe ist, die zweihändig geführt werden muss.

- S. 147: Beim vierten Punkt unter den Einsatzmöglichkeiten von Glückspunkten muß die letzte Zeile eingerückt werden.

- S. 150: Unter ‚Weitsprung’ ist der letzte Satz vor dem Beispiel fehlerhaft und muss heißen: „Hat der Charakter die Fertigkeit Kunst (Akrobat), kann er sie auf Wunsch des Spielers statt ST verwenden.“

- S. 160: Im Zauber ‚Schlaf’ ist die Abkürzung ‚WP’ falsch. Gemeint ist ein ‚WK’-Wurf.

- S. 163: Beim Zauber ‚Himmelswandeln’ müssen die folgenden Sätze ergänzt werden:
„Dieser Zauber ist insofern besonders, als dass er genau in der Vollen Aktion genutzt werden muss, in der er gewirkt wird. Sie vollführen Ihre Bewegung als Teil des Zauberspruches, ganz ähnlich einem Berührungszauber, bei dem die Berührung ebenfalls Teil des Zaubers ist. Solange die Volle Aktion der Wirkzeit vollendet ist, endet auch der Zauber und wenn Sie sich dann noch immer in der Luft befinden, dann stürzen Sie ab. Der Zauber lässt sich nicht mehrfach hintereinander verwenden um größere Distanzen zu überbrücken, ohne dass man dabei nach jedem Zauber immer wieder festen Boden betritt.“

- S. 174: Bei der Nebenwirkung ‚Entkräftung’ verliert der Betroffene nicht 1W10% WK, sondern 1W10% WI.

- S. 176: Beim Zauber ‚Wort des Schmerzes’ fehlt der Hinweis, dass der Zauber die Rüstung (nicht aber den Wib) ignoriert.

- S. 177: Die Zauberzahl von ‚Untote kontrollieren’ ist 17, nicht 16.

- S. 179, 2. Spalte, Schneller Schlag: Der letzte Satz ist missverständlich, denn es geht nicht um Attacken, sondern um Angriffsaktionen. Besser wäre: „Sie können dennoch nur einen Angriff je Runde ausführen.“

- S. 183: Beim Zauber ‚Verenas Fesseln’ fehlt der Bonus für die Ingredienz. Dieser beträgt +1.

- S. 185, 2. Spalte: Hinter dem Absatz ‚Akademisches Wissen’ ist der folgende Text zu ergänzen: „Wenn keine genaue Schwierigkeit angegeben ist, gilt die Schwierigkeit als durchschnittlich (+0%).“

- S. 279: Der Eintrag ‚Bewegung’ sollte zusätzlich noch auf Seite 149 verweisen.

Zurück zu „FAQ, Errata und Regelfragen - v2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast