Entscheidungshilfe 3Ed

Allgemeines Forum für Spieler und Spielleiter des WFRSP
Raklor
Gemeiner
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2017, 12:05

Entscheidungshilfe 3Ed

Beitragvon Raklor » Donnerstag 7. September 2017, 20:27

Huhu euch allen ich stehe grade vor einer schweren wahlund ich kann mich einfach nicht entscheiden !

Neuer Charakter nur was?!

Ich bin mir einfach nicht sicher ich schwanke zwischen :

Magier des Grauen Ordens
Morr Priester
Sigmar Priester

könnt ihr mit ein paar pro und cons helfen und oder eurer meinung?


MfG Raklor
KhornedBeef
Knappe
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 12. August 2015, 14:47

Re: Entscheidungshilfe 3Ed

Beitragvon KhornedBeef » Freitag 8. September 2017, 08:52

Spiel einfach was du vom Fluff am interessantesten findest. Einen Charakter sucht man nicht wie eine Waschmaschine aus, sondern so, dass alle Spaß damit haben ;)
Alternativ nimm das womit du dich am besten auskennst. Wenn du für einen Sigmariten markige Sprüche und Gebete während des Spiels aus dem Ärmel schüttelst trägt das mehr zu Runde bei als 5% bessere Kampfergebnisse.

Edit: Spielmechanisch bin ich nicht so im Thema, aber ich glaube für jeden Kult werden zwei Skills vorgeschlagen, die zu Priestern passen und vom GM als career skills zugelassen werden können. Bei Morr Disziplin und Einschüchtern, bei Sigmar Disziplin und Waffenfertigkeit
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2685
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe 3Ed

Beitragvon Alandor » Freitag 8. September 2017, 17:30

Was macht denn genau diese Auswahl
Raklor hat geschrieben:Magier des Grauen Ordens
Morr Priester
Sigmar Priester

für dich aus?



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Raklor
Gemeiner
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2017, 12:05

Re: Entscheidungshilfe 3Ed

Beitragvon Raklor » Freitag 8. September 2017, 18:08

Sigmar Prieste

Er kann schaden austeilen , heilen und ist vom Rp her sicherlich sehr intressant da er als Diener Sigmars nicht einfach machen darf was er will sondern sich selber einschränkt

Morr Priester

Die fähigkeiten sind sehr intressant auserdem mag ich Raben xD

Grau magier

Ebenfalls die fähigkeiten die kreativ eingesätzt werden können auch im rp dazu noch allgemein diese ganze täuschungskiste^^

Außerdem habe ich zu alles drein die POD´s also mehr auswahl^^
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1590
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe 3Ed

Beitragvon Athair » Freitag 8. September 2017, 19:33

... also für mich gehört zu WFRP, dass man die Startkarriere NICHT aussucht sondern zufällig ermittelt. Kann man auch zwei Mal machen und dann aussuchen. Der große Vorteil daran: Es ist nicht so leicht Mary Sue bzw. Marty Stu zu bauen und zu spielen.

Abgesehen davon kann ich zu deiner Auswahl nicht viel sagen, außer:
Der Graue Magier lässt sich grundsätzlich am besten Spielen. Gerade, weil bei der Karriere nicht so leicht die Gefahr besteht ein Abziehbild bzw. ein klischee-triefendes Etwas zu spielen.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2685
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe 3Ed

Beitragvon Alandor » Freitag 8. September 2017, 20:17

Aber gerade die Klischees sind bei Warhammer so schön. :chaosstar:



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Raklor
Gemeiner
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2017, 12:05

Re: Entscheidungshilfe 3Ed

Beitragvon Raklor » Freitag 8. September 2017, 20:22

Hättes wer eventuell ein paar tipps zum Grau magier?
Also gibt es Aktionen die man sich auf jedenfall ihrgentwann hohlen sollte oder gibt es dinge die er im RP nicht darf oder auf keinen fall machen sollte?
Benutzeravatar
Bobby
Knappe
Beiträge: 92
Registriert: Donnerstag 2. Februar 2017, 17:33

Re: Entscheidungshilfe 3Ed

Beitragvon Bobby » Donnerstag 5. Oktober 2017, 09:52

Ich hab in meiner Runde eine n Grauen Magier. Da muss man halt aufpassen, da dieser Orden auch als Spione und Geheimdienstler eingesetzt werden. Sie sind sehr loyal zum Imperium und würden keine Aufträge annehmen, die nicht der imperialen Sache dienen.

Von allen Magiern würde ich diesen Orden als den am wenigsten "Söldner haften" bezeichnen.

Meine zwei Diebe freut es, dass sie mehr von der erbeuteten Kohle bekommen. :-)
There is a name for people without beards - Women

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste