Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Allgemeines Forum für Spieler und Spielleiter des WFRSP
obaobaboss
Markgraf
Beiträge: 540
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon obaobaboss » Donnerstag 21. Juni 2018, 18:59

Weitere Vorschau, die Characteristic wurden etwas mehr aufgeteilt, was ich ganz gut finde (aus eben jenen Gründen, die sie angeben)

http://cubicle7.co.uk/warhammer-fantasy ... teristics/

Leider klingt es nach einer Verschiebung bei den PDFs, kommende Wochen noch daran arbeiten klingt nicht nach einer Juni-Veröffentlichung :(
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Björn » Freitag 22. Juni 2018, 06:12

Und es klingt nach einem altbekannten Regelwerk. Viel Neues gibt's da ja nun mal nicht. Ich denke vor August brauchen wir uns gar nicht weiter über ein Release unterhalten. Macht auch nichts, aktuell spielen wir bei der Hitze eh nicht. :D
Bild
obaobaboss
Markgraf
Beiträge: 540
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon obaobaboss » Freitag 22. Juni 2018, 07:03

So lange soll es zum Glück nicht dauern, bei FB wurde bei einer Frage nach den PDFs von C7 inzwischen geantwortet, dass es entweder doch noch Juni oder sonst nicht weit im Juli sein sollte. Ich hoffe, dass da was dran ist. Habe schon einige Spieler parat, die ihre Chars zusammenstellen wollen.
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Björn » Freitag 22. Juni 2018, 09:34

Schön, dann kommen auch mal die Leute in Genuss das System kennenzulernen, die Warhammer 1. und 2. Edition nicht kennen oder bisher kannten. Ich zitiere Trump: "Make Warhammer Great again". Das war doch so, oder? :D
Bild
obaobaboss
Markgraf
Beiträge: 540
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon obaobaboss » Freitag 29. Juni 2018, 11:48

Auf Twitter hat C7 bestätigt, dass es Juli wird. Leider nichts genaueres, ich hoffe auf Anfang Juli.
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Björn » Freitag 29. Juni 2018, 18:10

Ich gehe nach wie vor von August / September aus.
Bild
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Björn » Samstag 30. Juni 2018, 09:05

Mal ne ganz andere Frage: Wer spielt denn mit den Regeln der 4ten Edition überhaupt? Die Frage soll eigentlich an die alten Hasen gehen, die die zweite Edition besitzen und sie auch gespielt haben. Nach einigen Gesprächen mit meinen Gruppen und dem, was C7 so rausgehauen hat, wird sich die 4te ja nicht merklich von der 2ten unterscheiden. Wechselt ihr, oder spielt ihr weiterhin die 2te?

Bei uns wird es so sein, dass wir vorerst mit der 2ten weiterspielen, gegebenerfalls auf ZWEIHÄNDER wechseln. Die vierte Edition muss uns schon überzeugen, aber genau da sehe ich das Problem. Was ist denn nun wirklich neu und lohnt sich dann der Wechsel? Wie macht ihr das?
Bild
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2689
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Alandor » Samstag 30. Juni 2018, 09:20

Ich werde die 4te hier auf jeden Fall testen.
Da hier keiner mehr die 2te oder 3te spielt, erhoffe ich mir von der 4ten neue Impulse.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Torgoch
Gesetzloser
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 21:39

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Torgoch » Samstag 30. Juni 2018, 11:22

Bis Februar haben wir die 2te gespielt. Da wir derzeit eine kleine (Warhammer-) Spielpause haben, schau ich mir die 4te genau an.

Nach der Pause spielen wir dann entweder die 2te oder 4te weiter. Wenn uns das Regelsystem/die Regeländerung der 4ten nicht gefällt, hoffe ich zumindest auf ein paar neue Abenteuer/Kampagnen in der Warhammer-Welt.
Ralph Kruhm
Urgestein
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 31. Mai 2009, 22:11

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Ralph Kruhm » Samstag 30. Juni 2018, 14:00

Ich möchte nach längerer Pause wieder anfangen und bin derzeit noch etwas unentschlossen. Es wird entweder 1E oder 4E, abhängig davon, wie modular 4E funktioniert und wie komplex die Regeln sein werden. Ich bin da Minimalist, daher ist und bleibt 1E für mich das Spiel der Wahl, wenn 4E das Ganze unnötig kompliziert macht. Aber die überarbeitete TEW-Kampagne interessiert mich schon sehr.

Ich spiele derzeit mit der Idee, nochmal Death's Dark Shadow zu mastern, als Einstieg und als 1E, und während des Spiels nach und nach 4E-Regeln einzubauen, die Sinn machen, um dann nach dem Ende von DDS zu TEW (4E) zu wechseln. Aber das ist alles noch variabel.

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste