Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Allgemeines Forum für Spieler und Spielleiter des WFRSP
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2685
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Alandor » Mittwoch 2. Mai 2018, 20:39

Sieht nit verkehrt aus.
Soll das ganz links so eine Art Collectors Box sein?
obaobaboss hat geschrieben:WFRP4 uses ten-sided dice, and a tuned-up version of the familiar d100 system.

Das klingt schon mal gut.
Also keine großen Experimente.
obaobaboss hat geschrieben:And, very excitingly, pre-orders go live on Thursday

Gleich mal rot im Kalander markiert! :shock:



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1026
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Björn » Donnerstag 3. Mai 2018, 07:09

Das sind doch mal gute Infos :)
Bild
Benutzeravatar
Raphael Nore
Inquisitor
Beiträge: 647
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 15:54
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Raphael Nore » Donnerstag 3. Mai 2018, 11:25

Potentiell dumme Frage: Wo kann man das vorbestellen?
"Imagination ist mächtiger als Wissen - Phantasie ist alles!" (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1026
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Björn » Donnerstag 3. Mai 2018, 12:00

Es gibt keine dummen Fragen ;)
Ich denke, so wie ich es verstanden habe, diese Woche noch und dann bei Cubicle 7
Bild
Aredic
Bürger
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2016, 16:50

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Aredic » Donnerstag 3. Mai 2018, 13:26

Das hört sich schon mal sehr vielversprechend an!

Jetzt ist nur noch die Frage, ob ich gleich zuschlage, oder auf die deutsche Übersetzung warte.
Wie siehts bei euch so aus. Würdet ihr euch die englische Version zulegen?
War is not a place for dancing. ~Memories, almost forgotten
Benutzeravatar
Rumborak
Gemeiner
Beiträge: 17
Registriert: Montag 8. Juni 2009, 02:08

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Rumborak » Donnerstag 3. Mai 2018, 15:32

Also ich werde es wie bei der zweiten Edition machen und mir aufjedenfall das Grundregelwerk sofort auf englisch zulegen und den Rest auf deutsch. Geht natürlich nur wenn eine deutsche Version in Aussicht ist.
Wahrscheinlich werde ich aber auch bei der englischen Starter Box schwach werden, sofern darin ein fertiges Abenteuer enthalten ist :)
Benutzeravatar
Raphael Nore
Inquisitor
Beiträge: 647
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 15:54
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Raphael Nore » Donnerstag 3. Mai 2018, 16:46

Ein englisches Regelwerk schadet nie. Die erste Auflage des deutschen Regelwerks der zweiten Edition hatte durchaus ein paar Kinderkrankheiten (siehe Errata), bei denen es im Zweifelsfalle geholfen hat, einen klärenden Blick in das englische GRW werfen zu können.

Da noch nicht klar ist, ob und von wem WH4 übersetzt wird, sollte man sich daher m.E. in jedem Fall das englische Regelwerk sichern.
Zuletzt geändert von Raphael Nore am Donnerstag 3. Mai 2018, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
"Imagination ist mächtiger als Wissen - Phantasie ist alles!" (Albert Einstein)
obaobaboss
Markgraf
Beiträge: 530
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon obaobaboss » Donnerstag 3. Mai 2018, 16:50

Wie bereits geschreiben:

obaobaboss hat geschrieben:
Ich werde aus Sicherheitsgründen wohl das englische Material kaufen. Ich sehe es als sprachliche Fortbildung :D


Ich wollte bei der 3. Edition auf die deutsche Variante warten, aber das hat so lange gedauert (immer wieder verschoben), dass ich dann auf das Original umgestiegen bin und habe es eigentlich nicht bereut. Da auf englisch alles sofort schon da ist, werde ich auch dabei bleiben.

Vorbestellung ist übrigens ab jetzt möglich

https://www.facebook.com/Cubicle7Entert ... =3&theater

http://shop.cubicle7store.com/Warhammer ... y-Roleplay

Da ich kein Paypal habe, werde ich wohl warten müssen, bis es auch auf anderen Kanälen verfügbar wird.
Zuletzt geändert von obaobaboss am Donnerstag 3. Mai 2018, 16:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Raphael Nore
Inquisitor
Beiträge: 647
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 15:54
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Raphael Nore » Donnerstag 3. Mai 2018, 16:56

Puh, 18$ für die Lieferung an eine kontinentaleuropäische Adresse? :shock:

Da ich eh keine Limited Edition will warte ich da doch mal lieber bis das Ding im Laden steht.
"Imagination ist mächtiger als Wissen - Phantasie ist alles!" (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1026
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten zu neuem Warhammer

Beitragvon Björn » Donnerstag 3. Mai 2018, 18:15

Am 20. Juli habe ich Geburtstag, und meine Frau, selbst Warhammer-Fantasy_fan und Spielerin in meiner Gruppe, hielt es dann nun für ratsam mir die Collectors-Edition zu bestellen, bzw. das Bundle in dem eben alle Bücher enthalten sind. Somit ist das ein sehr geiles Geburtstagsgeschenk. :)
Bild

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste