Karrierewechsel 3rd

Allgemeines Forum für Spieler und Spielleiter des WFRSP
Teclis888
Gesetzloser
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 29. Januar 2017, 18:15

Karrierewechsel 3rd

Beitragvon Teclis888 » Freitag 10. Februar 2017, 11:16

Folgende Fragen hab ich zum Karrierewechsel. Ist es richtig, dass ich im laufe der Zeit (Zuwachs der EP) immer mehr Karrieren erlernen kann. Beispiel: Ich starte mit der Karriere Trollslayer (grundlegend) wechsle dann zur Karriere Riesenslayer (weiterführend) und dann zur Karriere Söldner (grundlegend) und so weiter?
Meine zweite Frage ist noch, ob alle trainierten Fertigkeiten, Eigenschaftswerte, offenen Steigerungsmöglichketen, etc. von Karriere zu Karriere mitgenommen werden? Beispiel: Ich erwerbe die Aktionskarte verbesserte Parade. Diese ist dann ebenfalls nach dem Karrierenwechsel für den Riesenslayer vorhanden und bei weiterem Wechsel der Karriere auf Söldner beleibt sie erhalten und so weiter?
Benutzeravatar
Seelenschmied
Markgraf
Beiträge: 735
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: Karrierewechsel 3rd

Beitragvon Seelenschmied » Freitag 10. Februar 2017, 14:43

Was du gelernt hast hast du gelernt und verlierst es nicht wenn du deine Karriere wechselst. Das wäre ja der charakterentwicklung abträglich / entgegengesetzt. Das wäre ja ein Rückschritt.
Benutzeravatar
Bobby
Knappe
Beiträge: 92
Registriert: Donnerstag 2. Februar 2017, 17:33

Re: Karrierewechsel 3rd

Beitragvon Bobby » Montag 20. Februar 2017, 11:40

Teclis888 hat geschrieben:Folgende Fragen hab ich zum Karrierewechsel. Ist es richtig, dass ich im laufe der Zeit (Zuwachs der EP) immer mehr Karrieren erlernen kann. Beispiel: Ich starte mit der Karriere Trollslayer (grundlegend) wechsle dann zur Karriere Riesenslayer (weiterführend) und dann zur Karriere Söldner (grundlegend) und so weiter?
Meine zweite Frage ist noch, ob alle trainierten Fertigkeiten, Eigenschaftswerte, offenen Steigerungsmöglichketen, etc. von Karriere zu Karriere mitgenommen werden? Beispiel: Ich erwerbe die Aktionskarte verbesserte Parade. Diese ist dann ebenfalls nach dem Karrierenwechsel für den Riesenslayer vorhanden und bei weiterem Wechsel der Karriere auf Söldner beleibt sie erhalten und so weiter?


1. Ein Slayer beleibt ein Slayer! :twisted:

2. Wie von Seelenschmied geschrieben, macht es keinen Sinn rückwärts zu wechseln.

3. Alle erlernten Fähigkeiten bleiben natürlich bestehen.
There is a name for people without beards - Women
Raklor
Gemeiner
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2017, 12:05

Re: Karrierewechsel 3rd

Beitragvon Raklor » Montag 24. Juli 2017, 15:22

Was ist z.b. mit dem Ironbreaker? Der bekommt ja die Rüstung am anfang .
Wenn er jetzt seine karriere voll hat und wechseln muss behält er die Rüstung oder muss er sie Abgeben?
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2666
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Karrierewechsel 3rd

Beitragvon Alandor » Montag 24. Juli 2017, 19:28

Der Ironbreaker behält seine Rüstung bei Karrierewechsel, es sei denn, er wechsel in die Karriere des Slayers, dieser trägt keine Rüstungen. ;)



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Raklor
Gemeiner
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 19. Juli 2017, 12:05

Re: Karrierewechsel 3rd

Beitragvon Raklor » Dienstag 25. Juli 2017, 08:29

Vielen Dank (wiedereinmal) für die Antwort^^ :D

Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste