Winde der Magie - Holzarten

Alles rund um die Regeln der 3. Edition des WFRSP
Benutzeravatar
Gartein
Baron
Beiträge: 314
Registriert: Dienstag 24. Januar 2012, 22:18
Wohnort: Aachen

Winde der Magie - Holzarten

Beitragvon Gartein » Donnerstag 14. November 2013, 17:21

Hi,
weiß einer vielleicht, ob eine bestimmte Holzart einer Magieart zugeordnet ist? Wenn ja, vielleicht kann mir auch einer sagen welche zu welche Magieart passt.
Ich kenne das noch aus DSA Zeiten "Ein Stab aus Ulmenholz".
Sei deiner Zeit einen Schritt voraus, sonst holt sie dich ein.
druidische Weisheit
[WFRP 3E] erweiterter Charbogen
[WFRP 3E] Piratensetting
Benutzeravatar
Raffer
Meistertechnicus
Beiträge: 1045
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 20:30

Re: Winde der Magie - Holzarten

Beitragvon Raffer » Freitag 15. November 2013, 17:16

Ich habe noch nicht davon gehört das es eine Holzart pro Akademie gibt.
Terry Pratchett hat geschrieben:‚Multiple exclamation marks‘, he went on, shaking his head, ‚are a sure sign of a diseased mind.‘
‚Mehrfache Ausrufezeichen‘, fuhr er kopfschüttelnd fort, ‚sind ein sicheres Zeichen für einen kranken Geist.‘
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1577
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: Winde der Magie - Holzarten

Beitragvon Athair » Samstag 16. November 2013, 22:42

Du kannst ja selbst was basteln.

Über die Symbolik verschiedener Bäume kommt man recht weit.

Für Graumagier würde sich z.B. Buchenholz anbieten.
Die Buche als unscheinbarer, weit verbreiteter Baum, dem doch Zauberkraft inne wohnen soll.

Amethystmagier: Eibe, Erle oder auch Ulme

...
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Glorian Underhill
Hexenjäger
Beiträge: 672
Registriert: Dienstag 1. November 2011, 14:13

Re: Winde der Magie - Holzarten

Beitragvon Glorian Underhill » Sonntag 17. November 2013, 13:41

Im Zweifel würde ich eher sagen dass die Feuerakademie eher auf Metallstäbe steht. :)
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com
Eine Zwergengruppe in der Dritten Edition
Benutzeravatar
Gartein
Baron
Beiträge: 314
Registriert: Dienstag 24. Januar 2012, 22:18
Wohnort: Aachen

Re: Winde der Magie - Holzarten

Beitragvon Gartein » Sonntag 17. November 2013, 14:08

Oh, danke.
So kann ich vielleicht ein paar stylische Stäbe basteln ;)
Sei deiner Zeit einen Schritt voraus, sonst holt sie dich ein.
druidische Weisheit
[WFRP 3E] erweiterter Charbogen
[WFRP 3E] Piratensetting

Zurück zu „FAQ, Errata und Regelfragen - v3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast