Regel Notfall v3!!!

Alles rund um die Regeln der 3. Edition des WFRSP
Emmha
Gemeiner
Beiträge: 20
Registriert: Montag 20. Januar 2014, 16:33

Regel Notfall v3!!!

Beitragvon Emmha » Freitag 28. Juli 2017, 10:45

Hallo Zusammen,

ich benötige mal dringend eure Hilfe. Dieses Wochenende, verbringe ich mit meiner "Spielrunde" in einem Ferienhaus, wofür ich extra ein Abenteuer ausgearbeitet habe.
Ich war überzeugt, ich hätte alle Regeln noch drauf. Doch unser letzter Ausflug in Westeros war wohl zu lange, so dass ich sogar manche Basics im WHFRP 3ed vergessen habe. :?

In meiner Überschätzung habe ich das Regelbuch zu Hause gelassen und komme nun nicht mehr dran.

Nun hoffe ich auf eure Hilfe -

Wie war das nochmal mit den Kämpfen?

Also Aktionen, Manöver, Karten alles kein Problem.
Mir geht's um Schaden austeilen und einstecken


ein SC im Kampf verteilt Schaden, je nach Aktionskarte & Erfolgsgrad, was i.d.R. Waffenschaden (z.B. die Zahl 5) + Boni gem. Karte ist, richtig?
Also Waffenschaden 5, + 2 Extra Schaden gem. Karte = 7 Schaden.

- Womit hält ein Gegner dagegen? Einfach mit dem Rüstungswert? z.B. RW 4, was dann effektiv zu 3 Schaden = 3 Lebenspunktabzügen führen würde, richtig?

- umgekehrt genau so? Wenn ein Spieler angegriffen wird?

- und was war noch mal der Rüstungswert bei Gegnern? also die drei Zeichen auf den Kreaturen Karten, welche waren nochmal welche? und wofür stehen die?

und nun zu kritischen Wunden,

- wie entstehen die nochmal?

- und wann wird ein SC besiegt, bzw. wann "stirbt" dieser?



Ich denke das sind alle meine Wissenlücken.

Hoffe ich höre was von euch..

Vielen Dank im Voraus!!
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2569
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Regel Notfall v3!!!

Beitragvon Alandor » Freitag 28. Juli 2017, 10:58

Ich habe mein Buch auch gerade nit zur Hand, aber ...
Emmha hat geschrieben:- Womit hält ein Gegner dagegen? Einfach mit dem Rüstungswert? z.B. RW 4, was dann effektiv zu 3 Schaden = 3 Lebenspunktabzügen führen würde, richtig?

... ich meine, du kannst deinen Widerstandswert noch vom Schaden abziehen.
Wäre dies nit der Fall, wäre eine Slayer zimlich schnell Geschichte. ;)



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
obaobaboss
Baron
Beiträge: 480
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 13:53

Re: Regel Notfall v3!!!

Beitragvon obaobaboss » Freitag 28. Juli 2017, 14:19

Da ich erst gestern eine Runde gespielt habe, kann ich dir da einige Punkte beantworten

Emmha hat geschrieben:ein SC im Kampf verteilt Schaden, je nach Aktionskarte & Erfolgsgrad, was i.d.R. Waffenschaden (z.B. die Zahl 5) + Boni gem. Karte ist, richtig?
Also Waffenschaden 5, + 2 Extra Schaden gem. Karte = 7 Schaden.


Schaden besteht bei einem erfolgreichen Angriff aus Stärke+Waffenschaden+eventuelle Boni der Karte. Stärke 3 + Handwaffe 5 + genug Hämmer für +2 Schaden = 10 Schaden



Emmha hat geschrieben:- Womit hält ein Gegner dagegen? Einfach mit dem Rüstungswert? z.B. RW 4, was dann effektiv zu 3 Schaden = 3 Lebenspunktabzügen führen würde, richtig?

- umgekehrt genau so? Wenn ein Spieler angegriffen wird?


Rüstung und Widerstand. Sprich beim obigen Schaden von 10 hat der Getroffene Widerstand 3 und einfache Kleidung mit Soak/Rüstungswert von 1, somit wird 4 abgezogen und 6 Wunden gehen durch.


Emmha hat geschrieben:- und was war noch mal der Rüstungswert bei Gegnern? also die drei Zeichen auf den Kreaturen Karten, welche waren nochmal welche? und wofür stehen die?


Rüstungswert ist das Schildsymbol, also das in der Mitte. Das erste Symbol (die Klaue) ist der Waffenschaden (was zur Stärke beim Schaden addiert wird), das Schild der Abzug vom Schaden (zusammen mit dem Widerstand) und schließlich der springende Skaven ist ihre Defense (also die Anzahl an schwarze Würfel die ein Kontrahent erhält, wenn er die Kreatur attackiert.

https://images-cdn.fantasyflightgames.c ... -ungor.png

Der Ungor würde 8 Schaden (4 Stärke und 4 Waffenschaden) machen (bei einem normalen Angriff normal geschafft, Tiermenschen haben aber ja recht gute Sonderangriffe), er zieht 5 Schaden ab, wenn er erfolgreich attackiert wurde (4 Widerstand und 1 Rüstungswert) und man bekommt keinen schwarzen Würfel (ich lasse die Kreaturen aber auch immer normale Verteidigungsmanöver durchführen, weiß jetzt nicht, ob das so gedacht ist).


Emmha hat geschrieben:und nun zu kritischen Wunden,

- wie entstehen die nochmal?

- und wann wird ein SC besiegt, bzw. wann "stirbt" dieser?



Jede Waffe hat ein Critical Rating (der Wert neben dem Schadenswert). Du brauchst so viele übrige Adler, um eine kritische Wunde zu schlagen (diese Adler darfst du dann aber natürlich nicht für andere Boni einsetzen, die auf der Angriffskarte noch zur Verfügung stehen, hier musst du dich entscheiden).
Ansonsten kannst du mit einem Kometen auf dem gelben Würfel ebenfalls immer eine kritische Wunde als Resultat wählen.
Dazu kommen jetzt natürlich noch viele Aktionskarten, die kritische Wunden schlagen, das steht da drauf. Wichtig: +1 Kritische Wunde heißt nicht, dass es noch eine Wunde gibt, die kritisch ist, sondern nur dass eine der geschlagenen Wunden kritisch wird (also das Kärtchen umgedreht).

Der SC stirbt wenn er mehr Wunden als Lebenspunkte hat UND mehr kritische Wunden als Widerstand. Auch hier wichtig: Sobald ein Spieler wegen mehr Wunden als Lebenspunkte ohnmächtig wird, bekommt er automatisch eine kritische Wunde (also eine seiner Wunden wird umgedreht)
Emmha
Gemeiner
Beiträge: 20
Registriert: Montag 20. Januar 2014, 16:33

Re: Regel Notfall v3!!!

Beitragvon Emmha » Freitag 28. Juli 2017, 16:07

Klasse, ich danke euch für die schnellen Rückmeldungen. Vor allem danke für die ausführliche Antwort!!
Das Abenteuer ist gerettet :D

Beste Grüße

Zurück zu „FAQ, Errata und Regelfragen - v3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast