FFG verliert Warhammer Lizenz

Alles rund um dieses Forum
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1585
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Athair » Freitag 9. September 2016, 16:27

Entgegen aller Erwartungen hat sich FFG nun doch geäußert.

[...] our current licensing term is coming to an end.

Beginning February 28th, 2017, Fantasy Flight Games will no longer offer for sale any games in conjunction with Games Workshop, including Talisman and all games taking place in the Warhammer Fantasy and Warhammer 40,000 universe
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Raffer
Meistertechnicus
Beiträge: 1045
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 20:30

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Raffer » Freitag 9. September 2016, 17:56

Weiß man schon warum?
Terry Pratchett hat geschrieben:‚Multiple exclamation marks‘, he went on, shaking his head, ‚are a sure sign of a diseased mind.‘
‚Mehrfache Ausrufezeichen‘, fuhr er kopfschüttelnd fort, ‚sind ein sicheres Zeichen für einen kranken Geist.‘
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2667
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Alandor » Freitag 9. September 2016, 17:58

Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Koronus
Markgraf
Beiträge: 668
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 22:50
Wohnort: In der schönsten Stadt Terras.

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Koronus » Freitag 9. September 2016, 18:12

Also ich hatte ehrlich gesagt erwartet und gehofft das sie sich nicht melden und stattdessen wieder stumm weitermachen nachdem sie erfolgreich nun doch die Lizenz verlängern konnten. Leider haben sie sich gemeldet und nun ist nur mehr die Hoffnung, dass die Heidelbären von GW die Erlaubnis bekommen nun doch noch weiter übersetzen dürfen.
Begeisterter Hobbynekromant. Buddelt mit Freuden auch die Leiche in ihrem Keller wieder aus und belebt sie unentgeltlich wieder.
Raffer hat geschrieben:Fläder so viel du willst, eventuell lebt da doch noch was.

Raffer we will miss you!

Anonymity: https://www.torproject.org
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1585
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Athair » Freitag 9. September 2016, 18:55

Raffer hat geschrieben:Weiß man schon warum?

Vielleicht weil es der zurückkehrenden Abteilung Specialist Games mit Blood Bowl (2017) im Weg steht

... und weil FFG mit Dark Heresy 2 keinen und mit WFRP3 wenig Erfolg hatte. Die anderen 40K-RPG sind in ihrem "life circle" auch alles andere als frisch. Kurz: FFG hatte mMn keine Vision/Perspektive für die RPG-Lizenzen. Bei den Brettspielen sind die GW-Klassiker (Talisman, Fury of Dracula, ...) sind soweit abgegrast. Andere Spiele der WH-Marke nicht mehr so frisch. Da hätte man sich jetzt an eine neue Design-Runde machen müssen.

Effektiv gab es mMn nur für Kartenspiele und LCG eine gute Perspektive. Dafür ist die Lizenz dann wahrscheinlich zu teuer - v.a. wenn man mit der Star-Wars-Lizenz einen Goldesel hat.


Kurz: Es scheint, dass es für beide Partner keinen Sinn gemacht hat, die Lizenz einfach zu verlängern.
Ob Teillizenzen verhandelt wurden oder nicht ... und ob es da zu keiner Einigung gekommen ist, wird wohl für immer Spekulation bleiben.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Seelenschmied
Markgraf
Beiträge: 736
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Seelenschmied » Samstag 10. September 2016, 23:37

Dann können wir mal gespannt sein ob jemals nochmal irgendwo was rauskommt. So langsam wirds schwer einen namhaften Verlag zu finden der etwas gescheites drauß machen kann.
Benutzeravatar
Luther Engelsnot
Graf
Beiträge: 808
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 19:57
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Luther Engelsnot » Sonntag 11. September 2016, 09:42

Raffer hat geschrieben:Weiß man schon warum?


Es gibt zumindest das: Aussage eines FFG Designers

Ob das natürlich stimmt, weiß keiner von uns. Wenn es stimmt ist es kein Wunder, dass FFG sich getrennt hat. :lol:
Mutant Year Zero - Die letzten Tage | 13th Age - Das Wächtersteinerbe im http://games.dnd-gate.de/
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2667
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Alandor » Sonntag 11. September 2016, 10:49

Oh man, wenn das wahr wäre, hat GW es mal wieder geschafft. :wall:



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1585
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Athair » Sonntag 11. September 2016, 11:57

Kann schon sein, dass das Thema Wettbewerb auch eine Rolle gespielt hat.
Wobei die Zusammenhänge, auf die der FFG-Mitarbeiter verweiset, mir unglaubwürdig erscheinen.
Gerade in Bezug auf X-Wing. Das klingt doch sehr nach: "GW-will-uns-UNSERE-Spielzeuge-wegnehmen".
Das könnte fast ein Beispiel aus einem Buch über Gruppenpsychologie entsprungen sein.

... auch wenn GW viele schlechte Entscheidungen trifft - dass sie hier so eine monokausale Sache dahinterstehen soll, wäre selbst für GW ungewöhnlich.


Vorgänge, die entscheidend sein könnten, dass es keine Verlägerung gab:
  • FFG nun Teil von Asmodee.
  • Es gab Absprachen, vertragliche Verpflichtungen bzgl. TableTops, die FFG so nicht länger hinnehmen will.
  • Unterschiedliche finanzielle Vorstellungen.
  • Keine Einigung bzgl. der Vergabe von Teillizenzen an FFG.
  • Unzufriedenheit bei GW über die Markenentwicklung bei FFG im Vergleich mit Star Wars.
  • ...
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Seelenschmied
Markgraf
Beiträge: 736
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Seelenschmied » Sonntag 11. September 2016, 13:35

Ich kenne keine X-Wing-Spieler die gleichzeitig auch GW-Spiele spielen. Maximal Warmahordes-Spieler die beides spielen. Aber wer weiß was in den CEO-Köpfen vorgeht. Vorstellen könnte ich es mir.

Zurück zu „Informationen und Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast