FFG verliert Warhammer Lizenz

Alles rund um dieses Forum
Benutzeravatar
Luther Engelsnot
Graf
Beiträge: 808
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 19:57
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Luther Engelsnot » Sonntag 11. September 2016, 13:52

Zumindest im FFG-Forum gibt es viele ehemalige GW Spieler, die jetzt X-Wing spielen oder Armada.
Mutant Year Zero - Die letzten Tage | 13th Age - Das Wächtersteinerbe im http://games.dnd-gate.de/
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2685
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Alandor » Montag 12. September 2016, 18:37

Dies ist wohl auch ein Grund, warum GW und FFG sich nit mehr ganz grün sind.
Rune Wars: The Miniatures Game



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Luther Engelsnot
Graf
Beiträge: 808
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 19:57
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Luther Engelsnot » Montag 12. September 2016, 22:59

Ist wohl eher das Henne - Ei - Problem. War der Verlust der Lizenz erst absehbar und dann wurde das Spiel entwickelt oder umgekehrt. FFG wird sicher schon länger gewusst haben was ihnen blühen könnte.
Mutant Year Zero - Die letzten Tage | 13th Age - Das Wächtersteinerbe im http://games.dnd-gate.de/
Benutzeravatar
Seelenschmied
Graf
Beiträge: 752
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Seelenschmied » Dienstag 13. September 2016, 16:49

Oh nein, wie überraschend dass andere Firmen in das Loch stoßen das sich um die Formationskämpfe im Fantasy dreht. Das konnte ja keiner absehen nachdem man Wh Fantasy gekillt hat...
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1590
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Athair » Dienstag 13. September 2016, 19:10

... eigentlich können uns die Gründe ja egal sein. FFG gelten mMn nicht zu Unrecht als "GW auf dem Brettspielsektor". Kurz: Die haben engagierte Designer und Leute, die was drauf haben und halt eine Konzernleitung, denen die Fans egal sind und wo's darum geht jene möglichst effektiv zu melken.


Hier eine Aussage, die angeblich einer Insider-Quelle entstammt.

Kurzfassung: GW ist unglücklich, dass FFG die Star Wars Lizenz bevorzugt behandelt ... und nimmt in dem Zusammenhang FFG zunehmend als Konkurrenten, denn als Partner wahr.


... vielleicht gilt das auch umgekehrt: Wenn GW jetzt wieder mehr brettspielartiges Zeug macht - The Horus Heresy: Betrayal at Calth, Deathwatch Overkill & Ignition , Lost Patrol, Assassinorum: Execution Force, Warhammer Quest: Silver Tower ... und Specialist Games wiederbeleben: Warum sollen FFG die Lizenz zum Vollkostenpreis behalten? Vor allem nachdem die RPG tot sind ... einige Kartenspiele (wie Warhammer Invasion) schon zu Grabe getragen wurden, ...
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Luther Engelsnot
Graf
Beiträge: 808
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 19:57
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Luther Engelsnot » Mittwoch 14. September 2016, 08:35

Athair hat geschrieben:... eigentlich können uns die Gründe ja egal sein. FFG gelten mMn nicht zu Unrecht als "GW auf dem Brettspielsektor". Kurz: Die haben engagierte Designer und Leute, die was drauf haben und halt eine Konzernleitung, denen die Fans egal sind und wo's darum geht jene möglichst effektiv zu melken.


Davon habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört. Woher auch immer das stammt, es kommt wohl nicht in meinen Kreisen auf.
Mutant Year Zero - Die letzten Tage | 13th Age - Das Wächtersteinerbe im http://games.dnd-gate.de/
Benutzeravatar
Astavar
Freiherr
Beiträge: 169
Registriert: Freitag 4. September 2015, 08:37
Wohnort: 67433 Neustadt an der Weinstraße

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Astavar » Sonntag 18. September 2016, 09:36

Wer weiß, was draus wird. Nachdem ja ursprünglich das "fertige" Dark Heresy an FFG abgegeben wurde, und nun die fertigen WH40ks wieder an BL zurückgehen, könnte es ja sogar sein (extremes Wunschdenken, ich weiß...), dass BL die Rollenspiele weiter bearbeitet und weiter entwickelt... Wär ja fein?! Vllt sogar mit starken Verbesserungen - was ja auch nicht schwierig wäre. ;)
"Every silver lining has a cloud", Jinxter (Magnetic Scrolls)
Koronus
Markgraf
Beiträge: 668
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 22:50
Wohnort: In der schönsten Stadt Terras.

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Koronus » Sonntag 18. September 2016, 18:48

Hm Mal überlegen. Was fehlt noch.
Adeptus Administratum Buch für Schattenjäger
Schlachtschiffe und Schlachtkreuzer für Freihändler
Bessere Salamanders für Deathwatch
Ungeteiltes Chaos für Schwarzer Kreuzzug
Spezialisten Buch für Only War
Tank Regiment Buch für Only War
Luftwaffen Regiment für Only War
Freihändler Erweiterung für DH Second Edition
Eldar Erweiterung

Ja da kann man noch viel machen.
Begeisterter Hobbynekromant. Buddelt mit Freuden auch die Leiche in ihrem Keller wieder aus und belebt sie unentgeltlich wieder.
Raffer hat geschrieben:Fläder so viel du willst, eventuell lebt da doch noch was.

Raffer we will miss you!

Anonymity: https://www.torproject.org
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1590
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Athair » Sonntag 9. Oktober 2016, 00:37

... so wie es aussieht wird es keine weiteren 40K-Sachen mehr geben.

Aber vielleicht kann ja wer (Alandor?) auf der Spiel direkt bei den Heidelbären nachfragen.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2685
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: FFG verliert Warhammer Lizenz

Beitragvon Alandor » Sonntag 9. Oktober 2016, 15:10

Athair hat geschrieben:Aber vielleicht kann ja wer (Alandor?) auf der Spiel direkt bei den Heidelbären nachfragen.

Kann ich gerne machen.
Sobald ich Infos habe, gebe ich sie hier bekannt.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.

Zurück zu „Informationen und Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste