Infos zur Weltenschmiede

Alles rund um dieses Forum
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1563
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Athair » Dienstag 2. Juni 2009, 15:42

Hier ein paar Informationen zum Werkstattbereich "Weltenschmiede":

Die "Weltenschmiede" ist ein, für Forum für Fanworkprojekte. Es ist für Nutzer, die sich nicht dafür freischalten ließen "verborgen". Jeder der sich für eines der Projekte interessiert, bzw. mitarbeiten möchte, möge sich freischalten lassen. Natürlich steht die Tür der Weltenschmiede auch offen für neue Projekte!

Was ist los in der Weltenschmiede?
Es gibt im Moment folgende Projekte in der Weltenschmiede:
Das Waldelfen-Projekt und "Marius Leitdorf lebt!". Möglicherweise
wird die Arbeit zu "Imperiale Armee" später wieder aufgenommen.

Zum Waldelfen-Projekt:
Es befindet sich noch in einem sehr frühen Stadium. Die Brainstorming-Phase läuft und es gibt Überlegungen zur Strukturierung eines Fan-Quellenbandes.
Die Themen im Forum sind:

Die Magie der Waldreiche,
Überlegungen zum Wald von Loren,
Was macht die Waldelfen aus?,
Vorüberlegungen zu den Inhalten,
Appendix - Bestarium der Waldreiche,
Die Sippen der Asrai


Zu "Marius Leitdorf lebt!":
Das ganze steht ebenfalls ganz am Anfang.
Der nächste Schritt ist "Ideensammeln" für eine Wiederkunft des verrückten Kurfürsten.



... beides sind im Moment noch quasi meine Soloprojekte. Das würde ich jedoch gerne ändern. Also, wagt den Schritt in die Weltenschmiede, dann geht auch mehr voran!


edit: Bitte anpinnen!
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1563
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Athair » Dienstag 16. Juni 2009, 20:54

... bestünde Interesse eine (vollständige) Zeitleiste der Alten Welt für's RPG zu erstellen?


Anmerkung:
Im Moment hätte ich dafür zwar keine Zeit, aber das muss ja nichts heißen.
Man könnte es nach hinten schieben oder ohne mich anfangen/fertig machen.
Die Idee soll nur nicht vergessen werden.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Clemens Leitdorf

Re: Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Clemens Leitdorf » Montag 12. Oktober 2009, 20:41

Also da habe ich in der Tat großes Interesse dran!

Ich möchte keine "unoffiziellen" und "erfundenen" Informationen, aber eine Sammlung der Fakten aus den Tabletop-Armeebüchern und WFRSP-Regelwerken. Die Frage ist nur, wie das rechtlich aussieht, wenn man so viele Informationen aus GWs Feder verwendet...
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1563
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Athair » Dienstag 13. Oktober 2009, 04:28

Müsste ich nachschauen gehen, wie die aktuelle Regelung aussieht.
Mit abgewandeltem Wortlaut dürfte das aber kein Problem sein.
Sonst könnten ja auch so tolle Institutionen wie das Lexicanum nicht existieren.

Vielleicht würde es Sinn machen, wenn Raphael die aktuelle Regelung an geeigneter Stelle im Forum postet.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Schero Bärson
Herzog
Beiträge: 1282
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2009, 19:03
Wohnort: Irgendwo auf Terra

Re: Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Schero Bärson » Samstag 24. Juli 2010, 19:44

Hi Folks.
Ich hätte in der Tat recht Großes Interesse für das Waldelfenprojekt, weis aber im augenblick nicht wie der Stand der dinge ist und ob es überhaupt noch in arbeit ist.
Desweiteren würde ich gern noch zwei eigene Projekte in der Weltenschmiede Starten zum einen Hochelfen und Dunkelelfen da ich finde das Beide Parteien doch etwas Stievmütterlich in der 2. Edi behandelt werden (hey immerhin kann man reine Chaos bzw. Skavenkampanien Spielen warum also nicht auch Hochelfen bzw. Dunkelelfen). Jetzt wollte ich zum einen Mal fragen ob an sowas überhaupt interesse besteht, wer ernsthaft in erwägung zieht sich daran zu beteiligen (mir fehlt die Zeit das alleine zu machen und auserdem Läuft man dann immer gefahr einzelne "Lieblingskarrieren" zu bevorzugen) und ob ich damit gleich Loslegen kann oder das erst mit einem Mod oder Admin absprechen muss ob ich dort was anfangen darf oder nicht.
Ein Einsamer Wolf ist entweder ein Ausgestoßener oder ein Überlebender.
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1563
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Athair » Sonntag 25. Juli 2010, 12:26

Die Weltenschmiede ist im Prinzip für alles offen.
Sie ist als Ort für Bastelarbeiten gedacht, als geschützer Raum, an dem Dinge überlegt und unsortiert niedergeschrieben werden können. Für Material, das sich in der Brainstorming-Phase befindet und für Ausführungen, die noch nicht soweit sind, dass sie im Allgemeinen Bereich vorzeigbar wären und/oder sich der Kritik der Forenuser stellen könnten.

Schero Bärson hat geschrieben:Hi Folks.
Ich hätte in der Tat recht Großes Interesse für das Waldelfenprojekt, weis aber im augenblick nicht wie der Stand der dinge ist und ob es überhaupt noch in arbeit ist.
Es befindet sich leider seit längerem auf Eis.
Interesse die Arbeit wiederaufzunehmen hätte ich aber durchaus.

Nur: Die Hauptarbeit kann ich beim besten Willen nicht allein stemmen.


Schero Bärson hat geschrieben:Desweiteren würde ich gern noch zwei eigene Projekte in der Weltenschmiede Starten zum einen Hochelfen und Dunkelelfen da ich finde das Beide Parteien doch etwas Stievmütterlich in der 2. Edi behandelt werden.
Kannst du gerne anfangen. Ich fürchte nur, dass man sich erstmal auf eines der Völker beschränken müsste. Also Asrai, Asur ODER Druchii.

Kurz: Deine Ideen und Vorhaben passen in die Weltenschmiede.
Ähnliche Ambitionen waren der Grund, dass sie eingerichtet wurden.


Wenn du etwas anfangen wolltest: Ich wäre dabei!
Nur kann ich nicht versprechen, dass deine Vorhaben von Erfolg gekrönt sein werden.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1563
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Athair » Mittwoch 25. August 2010, 12:29

Aktuelles aus der Weltenschmiede:

Es tut sich langsam wieder etwas:
1) Erste Schritte zur Weiterführung des Waldelfenprojekts wurden unternommen.
2) Das Druchii-Projekt hat sich vorsichtig in die Vor-Planungsphase begeben.
3) Neues zu "Marius Leitdorf lebt!"
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Bücherwurm
Ritter
Beiträge: 123
Registriert: Mittwoch 8. Juni 2016, 13:14
Kontaktdaten:

Re: Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Bücherwurm » Freitag 2. Dezember 2016, 11:55

Ist das Waldelfenprojekt denn noch am Laufen oder mittlerweile ad akta gelegt?
"Wenn Krieg ewig währt und Frieden nur ein leeres Wort ist,
wenn Korruption und Verderbtheit wie ein Krebsgeschwür wuchern,
gibt es nur eines was heilig ist,
Das Sammeln und Bewahren von Wissen."
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1563
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Infos zur Weltenschmiede

Beitragvon Athair » Freitag 2. Dezember 2016, 14:32

Soweit ich das überblicke liegen die Projekte der Weltenschmiede auf Eis.
Ob sich da nochmal was tun wird, hängt davon ab, ob Leute da nochmal rangehen wollen.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/

Zurück zu „Informationen und Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste