Die Ankunft

Hier findet das eigentliche Spiel statt.
Benutzeravatar
Schwarzer Marshall
Baron
Beiträge: 483
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:26
Wohnort: NRW

Re: Die Ankunft

Beitragvon Schwarzer Marshall » Montag 4. Januar 2010, 18:28

Lapillus

Wo kommt denn dieses Wispern her?. Der Priester ging zur Bar und hörte genauer hin. Hier kommt das irgendwo her aber von wo genau? Und als sich der Kleriker mal hinter dem Thresen umschaut bemerkt er den Barkeeper dort hocken, völlig aufgelöst und ein Amulett in der Form eines Imperialen Adlers an die Brust gedrückt. "Kommen sie mal von da unten hoch, ich hätte da noch mal ne Frage an sie." Lapillus half den Mann hochzukommen und setze sich dann bei ihm an den Thresen. Mit einem düsteren Blick fixiert er den alten Mann. "Also und jetzt mal Klarext, die Kreatur da vorne war möglicherweise vom Chaos befleckt und hätte wenn ich nicht eingegriffen hätte meinen Kollegen hier zum Frühstück verspeist. Was wissen sie über mögliche Kultaktivitäten hier in der Umgebung der Untermakropole? Diese Information könnte wichtig sein für uns. Raus damit!". Wütend schlug der Priester auf den Thresen was den Mann jedoch nur noch mehr verunsicherte.
Rollenspiel: Schattenjäger, Shadowrun, Legend of the five Rings
Musik: Heavy Metal, Gothic, Electronica
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2627
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Die Ankunft

Beitragvon Alandor » Montag 4. Januar 2010, 20:22

Bar Tirrix

Bar versteckte seine Waffen wieder an seinem Körper und wandte sich an Lapillus: "Haltet hier die Stellung, wir haben Serberus."
Er ging zu Tür und aktivierte sein Funkgerät: "Die Schatten werden länger. Der Falke sitzt im Nest."
-Bin auf dem Weg, bleib wo ihr seit.-
Mit schnellen Schritten machte sich Bar auf den Weg zur angebenen Position von Megan.
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Schero Bärson
Herzog
Beiträge: 1282
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2009, 19:03
Wohnort: Irgendwo auf Terra

Re: Die Ankunft

Beitragvon Schero Bärson » Dienstag 5. Januar 2010, 11:13

Als Lapillus mit der Faust auf den Tresen schlägt erwacht der Barmann scheinbar aus seiner Litergie und schaut den Priester verwundert an.
"Neinnein. Beim Imperator, ich schwöre beim Goldenen Tron ich weis nichts von einem Kult ich Beschwöre euch ihr müsst mir Glauben." Nach diesen Worten Sammelte sich der Mann kurz und schaut sich in seiner Zerstörten Bar um und zeigte dann auf eine der Leichen auf dem Boden.
"Dieser Mann hat die Kämpfe Organisiert, Kämpfer angeworben oder diese... Mutanten aus den Gängen unter der Untermakropole und den Badlands zusammengesucht und Gefangen. Ich... ja nun ich habe nur Meine Räumlichkeiten zur verfügung gestellt und habe dafür einen anteil vom Wetterlös bekommen... naja und die Geschäfte liefen auch besser aber das kann ich nun wohl vergessen."


Nach Kurzer Zeit Kommt Bar in der nähe von Megans und Serberus Versteck an.
Ein Einsamer Wolf ist entweder ein Ausgestoßener oder ein Überlebender.
Benutzeravatar
Schwarzer Marshall
Baron
Beiträge: 483
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:26
Wohnort: NRW

Re: Die Ankunft

Beitragvon Schwarzer Marshall » Dienstag 5. Januar 2010, 13:22

Lapillus

Der Priester schaut den Barkeeper weiterhin an. "Nun gut. ich möchte ihnen vorerst glauben, aber wehe sie haben gelogen! Dann kann ich ihnen versprechen das sie ihres Lebens nicht mehr froh werden!" Langsam erhob sich der Kleriker vom Hocker und ging zum Eingang der Kneipe, wo er auf Bar und Megan wartete. Er schaute jedoch nochmal herüber zum Barkeeper der nun da saß wie ein häufchen Elend, inmitten seiner Kaputten Kneipe. Irgendwo tat ihm Lapillus leid, auf der anderen Seite hatte er irgendwo auch Wut auf den Mann, da er Kriminelle Machenschaften und möglicherweise Anhänger von irgedendeinem Ketzerischen Kult deckte. Aber das war vorerst egal, jetzt mussten sie sich erstmal um Serberus kümmern.
Rollenspiel: Schattenjäger, Shadowrun, Legend of the five Rings
Musik: Heavy Metal, Gothic, Electronica
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2627
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Die Ankunft

Beitragvon Alandor » Sonntag 10. Januar 2010, 17:22

Bar Tirrix

Bar schob sich langsam aus den Schatten in die Gase und blieb neben Megan stehn. Er musterte Serberus von oben bis unten. Erbärmlich.
Mit leiser und monotoner Stimme wandte er sich an Megan. "Die Sache ist größer als wir dachten. Möchte ihr euer Vorhör gleich hier vornehmen?"
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Schwarzer Marshall
Baron
Beiträge: 483
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:26
Wohnort: NRW

Re: Die Ankunft

Beitragvon Schwarzer Marshall » Freitag 15. Januar 2010, 12:55

Lapillus

Lapillus sah wie Bar in einer der dunklen Gassen verschwand. Ob sie Serberus doch noch abfangen konnten?. Nach ein paar Minuten kamen Bar und Megan zusammen mit dem gefesselten Serberus aus der Gasse hraus und hielten direkt auf den Eingang der Kneipe zu. Na endlich dachte sich der junge Kleriker.
Rollenspiel: Schattenjäger, Shadowrun, Legend of the five Rings
Musik: Heavy Metal, Gothic, Electronica

Zurück zu „Kinder des Zorns (Spielforum)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast