Allgemeine Erleuterungen

Schero Bärsons Schattenjäger-Forenspiel
Benutzeravatar
Schero Bärson
Herzog
Beiträge: 1282
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2009, 19:03
Wohnort: Irgendwo auf Terra

Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon Schero Bärson » Freitag 26. Juni 2009, 22:45

Um ein Spannendes und Spaßiges Spiel zu Gewehrleisten (Ist das erstemal das ich in der Form Meistere) möchte ich hier einige dinge Festlegen die mir Wichtig sind und einen Reibungslosen Ablauf ermöglichen sollen. Ich Spare mir jetzt zu erklähren was Rollenspiel ausmacht weil ich Glaube das jeder der hier mitmacht dies Weis. Wen Jemand mit den dingen nicht einverstanden ist soll er sich bitte in diesem Thema melden damit wir dort wenn Möglich abhilfe Schaffen können.
1. Ich werde ereignisse die Nur einzelne Spieler betreffen mit denen in den Logbüchern abklähren und Möchte dann auch das diese Spielrelevanden dinge auch dort abgehandelt werden.
2. Wenn ihr auf Irgendetwas Proben würfeln wollt Beschreibt bitte eure Handlung (z.B. einen Beamten überzeugen, einen Raum durchsuchen, Kämpfen und sonstiges) und setzt in Klammern die Probe auf die ihr Testen wollt (z.B. Überzeugen, Klettern, Sinnesschärfe, KG und soweiter) dahinder. Beschreibt eure Taten so genau wie Möglich das macht es mir einfacher eventuelle Modifikatoren einzuberechnen.
3. haltet euch in euren Aktionen Bitte so kurz wie Möglich damit die anderen Spieler und Ich die möglichkeit haben auf dinge zu regestrieren.
4. Wenn euer Char in der Folgenden Situation nichts tun möchte (oder kann) Schreibt bitte "ich warte" oder irgendetwas anderes in der Art das macht es mir einfacher zu sehen das Jeder bereits auf die neue Situation Reagiert hat oder ob er noch schreibt oder Überlegt (ich weis nämlich das es nichts beschisseneres gibt als übersprungen oder übergangen zu werden).
So das wars und ich hoffe das dieses Spiel für alle so aufregend und Spannend wie möglich wird (und hoffe das ich nicht total versage).
Ein Einsamer Wolf ist entweder ein Ausgestoßener oder ein Überlebender.
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2626
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon Alandor » Samstag 27. Juni 2009, 22:51

Schero Bärson hat geschrieben:2. Wenn ihr auf Irgendetwas Proben würfeln wollt Beschreibt bitte eure Handlung (z.B. einen Beamten überzeugen, einen Raum durchsuchen, Kämpfen und sonstiges) und setzt in Klammern die Probe auf die ihr Testen wollt (z.B. Überzeugen, Klettern, Sinnesschärfe, KG und soweiter) dahinder. Beschreibt eure Taten so genau wie Möglich das macht es mir einfacher eventuelle Modifikatoren einzuberechnen.


Kann hier aus Erfahrung aus den letzten Foren-RPGs sprechen. Der jeniger, der eine Probe machen möchte, spricht das vorher in seim Logbuch an, der SL teilt ihm dann den Erfolg/ Misserfolg der Aktion mit und der Spieler beschreibt seine Aktion dann passend im Spiel.
Finde dies eigentlich ein sehr gute Lösung und es hält den Lesefluss sauber.

Was anderes, wir sollten uns wohl auf einen gemeinsamen Schreibstil einigen, so das wir nit durcheinander kommen.

Gesprochenes wir immer in Gänsefüsschen gesetzt. "Bla, bla, bla."
Gedanken werden in Schärgschrift verfasst. Denk.
Schreie schreibt man fett. Schrei!

Um auch immer zu wissen, von welchem Charakter der Post gerade kommt, steht auch in fett geschrieben am Anfang immer der Name.

In den anderen RPGs hat dies immer gut geklappt. Wie seht ihr das, wollen wir es hier auch so handhaben?



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Schero Bärson
Herzog
Beiträge: 1282
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2009, 19:03
Wohnort: Irgendwo auf Terra

Re: Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon Schero Bärson » Samstag 27. Juni 2009, 23:10

Finde ich so eigendlich ganz gut auch das mit im Logbuch die Proben abhandeln finde ich eigendlich besser wie mein vorschlag.
Die Sache mit den verschiedenen Schreibstilen finde ich auch gut und währe dafür es so zu übernehmen
Ein Einsamer Wolf ist entweder ein Ausgestoßener oder ein Überlebender.
Benutzeravatar
T.Oger
Freiherr
Beiträge: 167
Registriert: Sonntag 31. Mai 2009, 14:56

Re: Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon T.Oger » Sonntag 28. Juni 2009, 00:12

Können wir gerne alles so machen. :up:
Benutzeravatar
Schero Bärson
Herzog
Beiträge: 1282
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2009, 19:03
Wohnort: Irgendwo auf Terra

Re: Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon Schero Bärson » Sonntag 27. Dezember 2009, 01:10

Hi Leute ich bin es mal wieder und ich möchte Mal ein bisschen was Organisatorisches abhandeln. Diese Gruppe ist leider im Augenblick etwas verlaufen (Was auch mit an mir Liegt).
Deshalb möchte ich um dieses Spiel vieleicht noch zu retten hier den Vorschlag anbringen das Jeder wenigstens ein (1) mal in der Woche einen Aktionspost absendet (Quasie als Minimum um den Char im Spiel zu halten), können natürlich auch mehr sein aber dieses eine Mal sollte Minimum sein.
Desweiteren werde ich ein Abmeldeforum einrichten wo sich die Leute wo aus irgendwelchen Gründen nicht in der Lage sind ihren Aktionspost abzusenden sich für den Zeitraum abmelden können (Dabei reicht es mir wenn mir die betreffende Person ungefähr sagt für wieviele Wochen er fehlt). Ich werde natürlich Charas die Ihren Aktionspost abgegeben haben und danach keine Weitere Aktionen mehr machen mitführen wenn es die Situation erfordert.
Da mir eure meinung Wichtig ist würde ich jetzt noch gern erfahren was ihr davon haltet und ob wir es so handhaben können (Ich dachte nur das es besser Währe wenn wir soeine feste Struktur einbauen anstatt einfach nur so daherzutümpeln).
Ein Einsamer Wolf ist entweder ein Ausgestoßener oder ein Überlebender.
Benutzeravatar
Schwarzer Marshall
Baron
Beiträge: 483
Registriert: Freitag 5. Juni 2009, 16:26
Wohnort: NRW

Re: Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon Schwarzer Marshall » Montag 28. Dezember 2009, 15:56

Das ist ne gute Idee Schero. Nur ich habe ja bereits letzte Woche schon einen Aktionspost gemacht, und Alandor hat zuletzt am 19. Dezember einen Post gemacht.
Rollenspiel: Schattenjäger, Shadowrun, Legend of the five Rings
Musik: Heavy Metal, Gothic, Electronica
Benutzeravatar
Schero Bärson
Herzog
Beiträge: 1282
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2009, 19:03
Wohnort: Irgendwo auf Terra

Re: Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon Schero Bärson » Montag 28. Dezember 2009, 16:04

Ja ist ja ok werd Alandor heute abend anschreiben und ihm das genauer erleutern das Gleiche hab ich schon mit harald gemacht und werde es auch bei Athair versuchen (T.Oger ist entschuldigt) und wenn ich dann von allen ein Staitment zu dem Thema habe führen wir es so ein. Hoffe das es noch in den ersten Januarwochen soweit ist.
Ein Einsamer Wolf ist entweder ein Ausgestoßener oder ein Überlebender.
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2626
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon Alandor » Mittwoch 30. Dezember 2009, 21:23

Finde die Idee sehr gut. Bei mir ist es in letzter Zeit halt mau, zum einen Weihnachtsgeschäft und die Nachwehen und zum einen Familie um die Feiertage, ich denke ab der zweiten Januarwoche läuft wieder alles normal und ich kann auch wieder in geregelten Abständen posten.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Schero Bärson
Herzog
Beiträge: 1282
Registriert: Mittwoch 3. Juni 2009, 19:03
Wohnort: Irgendwo auf Terra

Re: Allgemeine Erleuterungen

Beitragvon Schero Bärson » Mittwoch 30. Dezember 2009, 21:45

Nein es war auch nicht Böse gemeint sondern eher deshalb das wir hier mal schreibroutine reinbekommen
Ein Einsamer Wolf ist entweder ein Ausgestoßener oder ein Überlebender.

Zurück zu „Kinder des Zorns“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast