RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Der 'Off-Topic'-Bereich für alle übrigen Themen
Benutzeravatar
Luther Engelsnot
Graf
Beiträge: 808
Registriert: Montag 6. Juli 2009, 19:57
Kontaktdaten:

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Luther Engelsnot » Samstag 12. März 2016, 11:08

Bevor jetzt komische Gerüchte aufkommen:

Fast 2000 EUR kommen durch ein Einkauf eines Händlers.

Wir haben den Betrag in das Crowdfunding einfliessen lassen, die einzelnen Positionen aber jetzt nicht aufgeführt.

Damit ist zumindest gesichert, dass RQ in die Läden kommt... vorausgesetzt die fehlenden 1500 EUR kommen noch zusammen.

Aber ich hoffe doch, dass uns das - Dank euch - noch gelingen wird. :-)

4 dicke Umschläge mit Flyern und Postern sind auf dem Weg zu Cons der nächsten zwei Wochenenden und es werden sehr bald noch eine kleine grafische Preview und vielleicht ein "Schmankerl" folgen (wünscht uns für letzteres beide Daumen).

Liebe Grüße

André


Antwort auf die Frage aus dem Tanelorn.
Mutant Year Zero - Die letzten Tage | 13th Age - Das Wächtersteinerbe im http://games.dnd-gate.de/
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2685
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Alandor » Samstag 12. März 2016, 14:40

Danke für die Antwort.
Mutet aber schon etwas merkwürdig an.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1590
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Athair » Sonntag 13. März 2016, 00:15

Alandor hat geschrieben:Mutet aber schon etwas merkwürdig an.


Ich finde das CF-Verständnis der RQ-Gesellschaft auch seltsam. Andererseits ist das noch recht nah am CF-Gedanken der z.B. so formuliert wird: "Kickstarter bietet Künstlern, Musikern, Filmemachern, Designern und anderen kreativen Köpfen eine Plattform, um ihre Ideen in die Wirklichkeit umsetzen zu können." (Quelle).

Verlage, die ihr verlegerisches Risiko - obwohl es keine sachliche Notwendigkeit dafür gibt - auf seine Kunden abwälzen, und damit einen Teil ihres alltäglichen Geschäftes umgehen, sind viel weiter von der Intension "guten Ideen Verwirklichung ermöglichen" entfernt. Dasselbe gilt für Verlage, die aus Werbegründen CF-Projekte starten.


Insofern bin ich der RQ-Gesellschaft für ihr seltsames Vorgehen sogar ein bißchen dankbar. Es veranlasst nämlich ein Nachdenken über Sinn und Zweck von CF. Und darüber, welche CF-Projekte ich in Zukunft unterstützen oder nicht unterstützen will.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Seelenschmied
Graf
Beiträge: 751
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Seelenschmied » Sonntag 13. März 2016, 10:08

Ich finde CF von etablierten Firmen eh fragwürdig. Da wird das Risiko einer neuen Produktlinie auf den Kunden umgewälzt. Kann man machen, war aber nicht der Grundgedanke des CF. Aber solange es hilft gute Produkte auf den Markt zu bringen. Verhindert aber gleichzeitig Nieschenprodukte die eben nicht so viel Zuspruch fänden.
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1590
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Athair » Mittwoch 16. März 2016, 20:45

... die letzten 750 € sind angezählt. Ein paar hundert Euronen wurden angekündig.
Trotzdem: Es bleibt spannend bis zum Schluss. :?
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Raffer
Meistertechnicus
Beiträge: 1045
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 20:30

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Raffer » Mittwoch 16. März 2016, 21:58

Nicht schlecht ich bin auch am überlegen ob ich es mir nicht klicken sollte. Obwohl ich noch so viele andere Regelwerke hier stehen habe die ich noch nicht gespielt habe.
Terry Pratchett hat geschrieben:‚Multiple exclamation marks‘, he went on, shaking his head, ‚are a sure sign of a diseased mind.‘
‚Mehrfache Ausrufezeichen‘, fuhr er kopfschüttelnd fort, ‚sind ein sicheres Zeichen für einen kranken Geist.‘
Benutzeravatar
Raffer
Meistertechnicus
Beiträge: 1045
Registriert: Montag 1. Juni 2009, 20:30

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Raffer » Freitag 18. März 2016, 00:04

10,315 € damit ist es geschafft.
Terry Pratchett hat geschrieben:‚Multiple exclamation marks‘, he went on, shaking his head, ‚are a sure sign of a diseased mind.‘
‚Mehrfache Ausrufezeichen‘, fuhr er kopfschüttelnd fort, ‚sind ein sicheres Zeichen für einen kranken Geist.‘
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1590
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Athair » Freitag 18. März 2016, 00:08

Yeah!
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1026
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Björn » Freitag 18. März 2016, 06:50

Tja....dann werde ich mir wohl doch noch ein RuneQuest mehr ins Regal stellen können :D ;)
Bild
Benutzeravatar
Athair
Hexenjäger
Beiträge: 1590
Registriert: Dienstag 5. Mai 2009, 15:55
Wohnort: Freie Reichsstadt Nuremberg, Ostmark
Kontaktdaten:

Re: RuneQuest 6 auf Deutsch! (?)

Beitragvon Athair » Dienstag 11. Oktober 2016, 19:16

Zur Spiel wird es endlich in print veröffentlicht werden.
"Es ist sinnlos die Antwort auf eine falsch gestelle Frage zu kennen."
Faxe der Seher in: U. LeGuin - Winterplanet

Mein Blog: http:// zauber--ferne.blogspot.de/

Zurück zu „Alles Andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast