Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Alles rund um die Regeln der W40kRSPs
Benutzeravatar
Fossy
Meistertechnicus
Beiträge: 1079
Registriert: Freitag 20. Februar 2009, 16:05

Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon Fossy » Mittwoch 27. Januar 2010, 13:09

Handbuch des Inquisitors, 1. Auflage

S. 33 (Kap.1, Erweitere Charaktererschaffung)
In dem Hintergrundpaket "Die Roten Gewölbe von Luggnum" wird das Talent "Abgehärtet" verliehen. Dies bitte streichen und durch "Abgestumpfheit" ersetzen.

S. 148ff (Kap. 4, Makropol- und Fabrikwelten)
In den Profilen für die Servitoren und ähnliche Konstrukte müssen die beiden ersten Einträge jeweils KG (Kampfgeschick) und BF (Ballistische Fertigkeit) heißen, und nicht WS und BS.

S. 190 (Kap. 6, Kriegsgebiete)
Im Eintrag für das Trophäenmesser muß unter "Speziell" die Eigenschaft "Ausgewogen" statt "Ausbalanciert" stehen.

S. 264ff (Kap 10, Anhang)
In der Tabelle SF (Schußfrequenz) muß der erste Eintrag natürlich immer E (für Einzel) statt S (Single) sein.

S. 267 (Kap. 10, Anhang)
Im Eintrag bei der Hecuter muß der Durchschlag, wie korrekt auf Seite 127 angegeben, 0 statt 2 lauten.


Quelle: viewtopic.php?f=12&p=7427#p7427
“Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.”
Ludwig Wittgenstein (1889 - 1951).
Benutzeravatar
helghast
Knappe
Beiträge: 75
Registriert: Dienstag 2. Juni 2009, 01:44
Wohnort: Bayreuth, Oberfranken

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon helghast » Mittwoch 27. Januar 2010, 22:13

Fossy hat geschrieben:S. 190 (Kap. 6, Kriegsgebiete)
Im Eintrag für das Trophäenmesser muß unter "Speziell" die Eigenschaft "Ausgewogen" statt "Ausbalanciert" stehen.


Und auf S. 270 im Anhang auch. ;)
"Wir kriechen nur noch wie Maden durch die Hinterlassenschaften unserer Ahnen UND die Überreste der Herrlichkeit dessen, was einst war, verhöhnen uns."
Gotrek Gurnisson in den Ruinen von Karak Achtgipfel
Benutzeravatar
Wulie
Knappe
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 24. Januar 2010, 18:52

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon Wulie » Freitag 12. März 2010, 23:59

Ich hab nen kleinen, unwichtigen.

GRW Errata:
Sowohl als Veteran als auch als Sturmveteran steht dem Soldaten das Talent Waffenmeister zur Wahl.
Was ist die stärkste Waffe der Menschheit? Die Gott-Maschinen der Adeptus Mechanicus? Nein! Die Legionen der Astartes? Nein! Der Panzer? Das Lasergewehr? Die Faust? Nein zu allem! Courage und Courage alleine überragt sie alle!

Schriften des Macharius
Benutzeravatar
HSeipp
Botschafter
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 12:28
Wohnort: Mannheim

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon HSeipp » Freitag 19. März 2010, 16:10

Es ist zwar noch nicht erschienen, aber wir haben gestern die fertigen Druckfahnen zu Anathema: Kreaturen bekommen (und die Genehmigung zum Aufbinden erteilt), also sind die Bücher nun fast fertig und werden wie geplant Ende nächster Woche in den Versand gehen.

Leider sind uns dort (quasi einen Schritt zu spät, da die Druckbögen schon alle fertig sind) drei Fehler bzw. Unklarheiten aufgefallen. Darum jetzt, schon vor dem Release, die

Errata zu Anathema: Kreaturen

S. 39 (Kap. 2) Verschlingerwaffe
Im Werteblock steht bei der Gewandheit der Wert 30, dieser Wert muß aber 70 betragen.
Anmerkung: Im englischen Original steht hier ebenfalls 30, dieser Wert ist aber falsch, denn mit einer GE von 30 würde die Kreatur niemals ihre angedachte Bew. haben und somit genau das, was sie machen soll, nämlich schnell und tödlich sein, nicht erfüllen.


S. 97 (Kap. 5) Enoulianer
Die in der Tabelle aufgeführten Splitterwaffen (Splittergewehr und Splitterpistole) müssen richtig, wie im Textkasten und dem Profil der Beispielkreatur angegeben, Scherbenwaffen heißen.
Anmerkung: Ein Fehler, der definitiv auf meine Kappe geht. Mea Culpa.

S. 129 (Kap. 6) Der Brennende
Die im Profil aufgeführte Bew. von 2/4/6/12 (Flug) muß lediglich 2/4/6/12 lauten.
Anmerkung: Er kann laufen und fliegen, aber fliegt nunmal mit der Geschwindigkeit wie in seinen Eigenschaften angegeben und nicht mit 2/4 etc. Demnach ist der Eintrag im Buch mißverständlich.
Eldar is High Gothic for "Moving Target"
Typhus
Baron
Beiträge: 415
Registriert: Sonntag 31. Mai 2009, 22:35

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon Typhus » Samstag 20. März 2010, 12:44

@ Seipp

Uii doof gelaufen, aber sind zum Glück keine großen dinger :)
Oberst_Faust
Freiherr
Beiträge: 235
Registriert: Freitag 25. Februar 2011, 18:27
Wohnort: Dortmund

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon Oberst_Faust » Dienstag 31. Mai 2011, 17:41

Weitere berichtigung im HdI auf Seite 198; Thema Psiwaffen:

Zu dem zusätlichen Schaden kann der Psioniker den Gegner, wenn er ihn "verwundet" und nicht wenn er ihn "trifft" den zusätzlichen Psi Schaden nach überschreitung der Schwelle verursachen.
Hier gehts zum Battlerep Germany Videoblog: http://www.youtube.com/watch?v=XYpXDht-pu4&feature=plcp
Benutzeravatar
HSeipp
Botschafter
Beiträge: 165
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 12:28
Wohnort: Mannheim

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon HSeipp » Mittwoch 11. Januar 2012, 10:51

Kurzes Update: Das Handbuch des Inqisitors ist derzeit vergriffen, wir haben die Fehlersammlung (und eure Erwähnungen, danke dafür) zusammengetragen. Im Nachdruck sollte "Alles besser (tm)" werden. :)
Eldar is High Gothic for "Moving Target"
Typhus
Baron
Beiträge: 415
Registriert: Sonntag 31. Mai 2009, 22:35

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon Typhus » Donnerstag 10. Januar 2013, 13:13

Schattenjäger GRW Limitiert

Seite 213 Kompromißloser Angriff

Der Charakter kann bis zum nächsten Zug weder parieren noch ausweichen. Es steht aber Runde im Text. Das ist falsch.
Typhus
Baron
Beiträge: 415
Registriert: Sonntag 31. Mai 2009, 22:35

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon Typhus » Donnerstag 28. Februar 2013, 18:34

Schattenjäger GRW Limitiert

Seite 161 Rüstungen


Der Armaplastmantel bedeckt Arme, Körper, Arme und nicht wie angegeben alle Körperstellen.
Koronus
Markgraf
Beiträge: 668
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 22:50
Wohnort: In der schönsten Stadt Terras.

Re: Errata zu Büchern der Reihe "Schattenjäger"

Beitragvon Koronus » Mittwoch 23. September 2015, 13:38

In Blut der Märtyrer auf Seite 63/64 steht im Hintergrundpaket "Omnissianischer Abtrünniger"
Karriere: Nur Kleriker und Sororitas
Kosten: 100 ES
Im Beispieltext aber wird damit ein Tech Priester damit erschaffen und es kostet 300 EP. Ich glaube da würde ein Copy Past Fehler mit Gesegnete Geburt gemacht.
Richtig denke ich müsste es heißen:
Karriere: Nur Fabrikweltler
Kosten: 300 EP
Begeisterter Hobbynekromant. Buddelt mit Freuden auch die Leiche in ihrem Keller wieder aus und belebt sie unentgeltlich wieder.
Raffer hat geschrieben:Fläder so viel du willst, eventuell lebt da doch noch was.

Raffer we will miss you!

Anonymity: https://www.torproject.org

Zurück zu „40k - FAQ, Errata und Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste