FH/RT Berufe

Alles rund um die Regeln der W40kRSPs
Benutzeravatar
Axador
Ritter
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:34
Wohnort: Oberwil/Basel

FH/RT Berufe

Beitragvon Axador » Dienstag 31. Mai 2016, 10:06

Hallo zusammen

Ich habe wieder eine Frage die mich brennend interessiert.

Wie handhabt ihr die Berufe im Rollenspiel?

Mich interessiert im speziellen der Linguist.

Ich habe als Seneschall Zugriff auf den Linguist, mit diesem kann ich Sprachen erlernen oder entschlüsseln.
Aber ich finde keine Regeln dazu, wie das funktioniert um fremde Sprachen zu lernen, respektive ob ich um zB Stryxis zu lernen auch Exp ausgeben muss oder ob ich die Sprache mir aneignen kann wenn sie nicht in meinem Karrierepfad habe. Eldar habe ich im Karrierepfad noch vor dem Linguist und dieses auch für Exp erlernt.
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2689
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: FH/RT Berufe

Beitragvon Alandor » Dienstag 31. Mai 2016, 17:31

Ist halt wie im wahren Leben, durch viel Übung.
Kannst es im Rollenspiel ja durch das lesen von Büchern, Audioaufnahmen oder Kontakt mit dem betreffenden Volk darstellen und sobald du die passenden EP. zusammen hast, dafür ausgeben.
Ein Linguist setzt sich auch nit nur mit einer Sprache auseinander.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.

Zurück zu „40k - FAQ, Errata und Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast