FH/RT Beidhändiger Kampf

Alles rund um die Regeln der W40kRSPs
Benutzeravatar
Axador
Ritter
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:34
Wohnort: Oberwil/Basel

FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Axador » Donnerstag 26. Mai 2016, 16:20

Hallo zusammen

Ich bin gerade dabei im Freihändler meinen Seneschall in die Richtung vom Revolverheld zu bringen.

Eine Frage die ich habe ist betreffend "Beidhändiger Kampf":
Wie ist der Teilsatz "zwei gleichen Waffen" zu verstehen?

Ist damit gemeint:
1) zwei Waffen der gleiche Kategorie? z.B. Pistolen, Nahkampf usw
2) zwei gleiche Waffen? z.B. Infernopistole?
3) zwei Waffen der gleichen Gattung? z.B. Projektil/Pistole Nahkampf/Kettenschwert

Meine Lesart wäre Nummer 2.

Beim Revolverheld steht lediglich "einer Pistole in jeder Hand" was ja eigentlich wirklich nur gleiche Kategorie beuten würde. Oder?
Chmeee
Baron
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 18. November 2015, 11:12
Wohnort: Graz

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Chmeee » Donnerstag 26. Mai 2016, 18:25

Nummer 1 fällt schonmal weg, da eindeutig dort steht, dass man Nahkampf- und Fernkampfwaffen mischen kann, dann aber für beide Waffenarten das jeweilige Talent braucht.

Zwei gleiche Waffen schliesse ich auch aus, da es spieltechnisch keinen Unterschied macht, ob ich 2 Revolver oder 1 Revolver und 1 Automatikpistole führe. Es steht ja auch auf Seite 287 unter "Kampf mit zwei Waffen", dass die Waffen mit unterschiedlichen Feuermodi abgefeuert werden können.

Damit somit bleibt nur mehr Variante 3.
Benutzeravatar
Axador
Ritter
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:34
Wohnort: Oberwil/Basel

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Axador » Freitag 27. Mai 2016, 08:51

ok, soweit so gut.

Stimmt, Nummer 1 fällt weg, sobald man zum zweiten Teil der Regel vorstösst, für das mischen von Fern- und Nahkampfwaffen.

Wenn wir aber hier voraussetzten, dass wir "nur" eine Art einsetzen, also Fern- oder Nahkampfwaffen und das Endziel der Revolverheld (2 "Pistolen"), oder Doppelschlag (2 "Nahkampfwaffen") ist?

Wie sieht es dann aus? (Habe die Liste etwas modifiziert)

1) zwei Waffen der gleiche Kategorie? z.B. Pistolen, Schwert usw.
2) zwei gleiche Waffen? z.B. Infernopistole, Kettenschwert, Automatikpistole, Revolver usw.
3) zwei Waffen der gleichen Art? z.B. Projektil/Pistole Nahkampf/Schwert
4) Zwei Waffen der gleichen Waffengruppe? Fern- oder Nahkampf
Benutzeravatar
Seelenschmied
Graf
Beiträge: 751
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:59
Wohnort: Karlsruhe

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Seelenschmied » Freitag 27. Mai 2016, 13:15

1) zwei Waffen der gleiche Kategorie? z.B. Pistolen, Schwert usw.
oder
3) zwei Waffen der gleichen Art? z.B. Projektil/Pistole Nahkampf/Schwert
Chmeee
Baron
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 18. November 2015, 11:12
Wohnort: Graz

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Chmeee » Freitag 27. Mai 2016, 15:15

Wie schon gesagt, man kann Waffen in unterschiedlichen Modi abfeuern, somit müssen die Waffen nicht die selben Modi haben was schlussendlich bedeutet, dass es unterschiedliche Waffen der selben Gattung sein sollten. Ich würde sogar soweit gehen, dass ich Waffen unterschiedlicher Munitionsarten aber gleicher Handhabung zulassen würde wie zB Schrotpistole und Automatikpistole, Maschinenpistole und Automatikpistole etc.
Benutzeravatar
Axador
Ritter
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:34
Wohnort: Oberwil/Basel

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Axador » Freitag 21. April 2017, 15:09

Ich möchte mal mein eigenen Tread aufwärmen:

Frage: Wenn man die Talente Beidhädiger Kampf und Beidhändigkeit besitzt und dazu für jede Hand einen Rückstosshandschuh... kann man dann mit zwei leichten Fernkampfwaffen (mit Mehrfachangriff) angreifen?

Es gibt ja die Einschränkung "Vernünfigerweise mit einer Hand führen kann" beim Kampf mit zwei Waffen und der Rückstosshandschuh ermöglichte ja eine leichte Waffe einhändig zu führen. Nur erscheint mir das etwas Regelfuxerei zu sein.
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1026
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Björn » Freitag 21. April 2017, 22:46

Axador hat geschrieben:Ich möchte mal mein eigenen Tread aufwärmen:

Frage: Wenn man die Talente Beidhädiger Kampf und Beidhändigkeit besitzt und dazu für jede Hand einen Rückstosshandschuh... kann man dann mit zwei leichten Fernkampfwaffen (mit Mehrfachangriff) angreifen?

Ja, mit -10% auf den BF-Wurf.
Schlagt mich nicht wenn ich falsch liege, Freihändler ist für mich auch noch recht neu :D
Bild
blut_und_glas
Baron
Beiträge: 324
Registriert: Freitag 3. April 2015, 10:36
Kontaktdaten:

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon blut_und_glas » Samstag 22. April 2017, 21:01

Axador hat geschrieben:Es gibt ja die Einschränkung "Vernünfigerweise mit einer Hand führen kann" beim Kampf mit zwei Waffen und der Rückstosshandschuh ermöglichte ja eine leichte Waffe einhändig zu führen. Nur erscheint mir das etwas Regelfuxerei zu sein.


Du sagst das so, als ob das etwas schlechtes wäre... :D

mfG
jdw
Benutzeravatar
Axador
Ritter
Beiträge: 134
Registriert: Donnerstag 22. Oktober 2015, 13:34
Wohnort: Oberwil/Basel

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Axador » Sonntag 23. April 2017, 11:12

hehe jop ist es eigentlich auch nicht. Schlecht meine ich

Wir spielen es eben genau so.

Unsere Magister Militaris kommt mit zwei Sturmbolter und zwei Rückstosshandschuhen daher. Sie räumt in der Regel alles ab, was sicher ihre Aufgabe ist, aber für mich sieht das halt etwas nach Schieflage aus. :o
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2685
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: FH/RT Beidhändiger Kampf

Beitragvon Alandor » Sonntag 23. April 2017, 16:20

Werfen der Gruppe jemanden mit ähnlichen Voraussetzungen entgegen und schon sieht die Welt wieder anders aus. ;)



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.

Zurück zu „40k - FAQ, Errata und Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast