Hausregeln - welche nutzt ihr?

Alles rund um die Regeln der W40kRSPs
Chmeee
Baron
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 18. November 2015, 11:12
Wohnort: Graz

Re: Hausregeln - welche nutzt ihr?

Beitragvon Chmeee » Donnerstag 8. Februar 2018, 13:37

Übernatürliche Werte gibts bei mir sowieso nicht. Das W100 System gefällt mir bekanntlich ja sehr gut, weswegen ich es bei Psikräften auch bevorzugen würde, allerdings stört mich das Fettered/Unfettered System, weil ich finde, dass es den Psikräften die Gefahr nimmt. Immerhin macht es ab einer gewissen WP kaum einen Sinn normale Psikräfte noch unfettered anzuwenden. Im alten System läuft man bei jeder einzelnen Anwendung Gefahr PsiPhänomene zu verursachen und so sollte das meiner Meinung nach auch sein.

Und wie meinst du das mit doppelte Reichweitemodifikationen bei Fullauto? Hat man dann auf kurze Distanz +40?
blut_und_glas
Baron
Beiträge: 322
Registriert: Freitag 3. April 2015, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Hausregeln - welche nutzt ihr?

Beitragvon blut_und_glas » Donnerstag 8. Februar 2018, 19:52

Chmeee hat geschrieben:Übernatürliche Werte gibts bei mir sowieso nicht.


Bei den gespielten Charakteren nicht, oder generell nicht?

mfG
jdw
Chmeee
Baron
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 18. November 2015, 11:12
Wohnort: Graz

Re: Hausregeln - welche nutzt ihr?

Beitragvon Chmeee » Donnerstag 8. Februar 2018, 20:31

Bei den Spielern nicht.
KhornedBeef
Knappe
Beiträge: 72
Registriert: Mittwoch 12. August 2015, 14:47

Re: Hausregeln - welche nutzt ihr?

Beitragvon KhornedBeef » Freitag 9. Februar 2018, 10:10

Das ist auch ne Lösung. Insbesondere wenn man akzeptiert dass nicht jeder psioniker mit nem multilaser mithalten muss. Die können in allen anderen Situationen genug. Bisschen doof ist es evtl. für nahkämpfer, weil die nicht im gleichen Maß von Waffenupgrades profitieren.

Zurück zu „40k - FAQ, Errata und Regelfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast