Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Allgemeines Forum für Spieler und Spielleiter der W40kRSPs
Benutzeravatar
Greifenklaue
Freiherr
Beiträge: 240
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 13:00

Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon Greifenklaue » Samstag 12. August 2017, 06:59

Frisch gebloggt.

"Nachdem Warhammer Fantasy und Warhammer Age of Sigmar bei Cubicle 7 untergekommen sind, macht Ulisses US tatsächlich die dritte Inkarnation des Warhammer 40kay-RPGs unter dem Titel Wrath and Glory, welches auf einem W6-Poolsystem basiert."

-> http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeite ... and-glory/

-> http://www.ulisses-us.com/wrath-glory/
blut_und_glas
Baron
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 3. April 2015, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon blut_und_glas » Samstag 12. August 2017, 08:09

Wie schon im Nachbarthread bekundet bin ich skeptisch.

Gleichzeitig bin ich mir aber auch sehr sicher, dass irgendetwas verwertbares dabei herauskommen wird - im Zweifelsfalls einzelne Ideen/Elemente/Abschnitte zum Ausschlachten.

mfG
jdw
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon Björn » Samstag 12. August 2017, 08:40

Danke für die Info Greifenklaue ;)

Na, zumindest haben beide Warhammer... sorry, die drei Warhammer-Systeme nun ein zu Hause. Ein W6-System scheint nicht unbedingt verkehrt zu sein. Ich mag reine W6-Systeme (Star Wars, NoReturn), wenn sie denn gut durchdacht sind. Interessanter ist aber, wie die Welt gestrickt sein wird.
Bild
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2689
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon Alandor » Samstag 12. August 2017, 09:55

Bei der Welt werden sie wohl auf den aktuellen Hintergrund aufbauen, oder vielleicht machen sie auch wieder einen Sektor.
Bei System muss ich mal sehen was das wird, mochte die %-Systeme.



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
blut_und_glas
Baron
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 3. April 2015, 10:36
Kontaktdaten:

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon blut_und_glas » Samstag 12. August 2017, 10:19

Björn hat geschrieben:Na, zumindest haben beide Warhammer... sorry, die drei Warhammer-Systeme nun ein zu Hause.


Sie haben zwar alle ein Zuhause, aber sie haben nicht ein Zuhause. Das ist einer der Punkte, die mich skeptisch machen.

Was den Hintergrund angeht wird es, wie Alandor ja auch schon vermutet, zumindest laut Ankündigung das "aktuelle" Dark Imperium.

mfG
jdw
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon Björn » Samstag 12. August 2017, 10:44

blut_und_glas hat geschrieben:Sie haben zwar alle ein Zuhause, aber sie haben nicht ein Zuhause. Das ist einer der Punkte, die mich skeptisch machen.

Wie äußert sich denn deine/diese Skepsis?

Alandor schrieb, dass er das %-System mochte bzw. mag, das geht mir auch so. Natürlich kann man 40K mit sämtlichen Systemen abbilden, doch finde ich das %-System ebenfalls passend. Mehr als das System, denn das kann man ja notfalls austauschen, interessiert mich der neue Hintergrund.
Bild
Chmeee
Baron
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 18. November 2015, 11:12
Wohnort: Graz

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon Chmeee » Sonntag 13. August 2017, 14:33

Ich weiss zwar nicht, wie sie das W6 System genau umsetzen, ich persönlich finde aber das W100 System am Besten weil am unkompliziertesten.
Benutzeravatar
Thundercracker
Freiherr
Beiträge: 197
Registriert: Mittwoch 13. Oktober 2010, 19:40

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon Thundercracker » Samstag 19. August 2017, 18:36

Wenn das neue Rollenspiel was mit dem Inquisitor zu tun hat, wäre der neue Lore mit dem Dark Empire doch ganz interessant für die Rollenspieler.
Denn seit Roboute zurückgekehrt ist und die Galaxis durch die Entstehung des Dark Empires im Chaos liegt, hat sich doch das Adeptus Custodes dazu entschlossen seinen Mitglieder nach 10000 Jahren wieder zu gestatten Terra zu verlassen und jetzt können Gruppen und einzelne Custodes wieder ausziehen, um ihren ganz persönlichen Kampf des Chaos zu führen.
Da könnte der Inquisitor doch jetzt erstmals einen der legendären Custodes in sein Gefolge aufnehmen und hätte damit einen mächtigen Verbündeten, der seit den Vereinigungskriegen an der Seite des Imperators gekämpft und gelebt hat. ;)
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2689
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon Alandor » Mittwoch 6. September 2017, 11:49

Wer ein bisschen mehr über den Plan der Designer zum neuen 40k RPG erfahren möchte, sollte einen Blick in das Preview PDF zu Warth and Glory werfen.
KLICK MICH!



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: Neues Warhammer 40k-RPG – Wrath and Glory bei Ulisses US

Beitragvon Björn » Mittwoch 6. September 2017, 15:49

Danke Alandor ;)

Hört sich ganz nach einem Sandbox-Setting an. Zwar mit alten "Mitteln", aber viel mehr Freiheit für die Spieler. Mal sehen...
Bild

Zurück zu „40k - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste