[Fh/RT] Feindliche Übernahme

Allgemeines Forum für Spieler und Spielleiter der W40kRSPs
Benutzeravatar
Alandor
Inquisitor
Beiträge: 2689
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 19:06
Wohnort: Nordhessischer Subsektor
Kontaktdaten:

Re: [Fh/RT] Feindliche Übernahme

Beitragvon Alandor » Dienstag 14. Februar 2017, 20:12

Das ist eine gute Grundausstattung! :up:



AL
Kane der Verfluchte hat geschrieben:Ich töte andere Wesen.
Dazu wurde ich erschaffen.
Ich bin ziemlich gut darin.
Benutzeravatar
Björn
Wissensbewahrer
Beiträge: 1039
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 00:01
Wohnort: Klintum/Leck (Nordfriesland)
Kontaktdaten:

Re: [Fh/RT] Feindliche Übernahme

Beitragvon Björn » Sonntag 5. März 2017, 13:00

So, das ist nun das finale Bild unseres Freihändler-Besitztums. Aus Rücksicht auf die "nicht-englisch" sprechenden Spieler in meiner Runde, sind es (nur) die deutschen Bücher.
Bild


Mal zwei Fragen:

1. Dass die obigen Bücher grundsätzlich von der Menge an Informationen ausreichen, ist mir schon klar, aber: Sind das alle in deutscher Sprache erschienenen Bücher, oder gibt es da noch was?

2. Welche englischen Bücher sind ein Must-Have für Freihändler? Oder benötigt man mit obiger Ausstattung gar keine englischen Publikationen mehr?

Meiner Gruppe scheint es mit FH ziemlich ernst zu sein, was mich natürlich sehr freut. Deswegen ist mir die Qualität des Materials auch so wichtig. Zugegeben.... die Sammelwut hat mich auch schon ein wenig gepackt. :wall:
Zuletzt geändert von Björn am Sonntag 5. März 2017, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Koronus
Markgraf
Beiträge: 668
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 22:50
Wohnort: In der schönsten Stadt Terras.

Re: [Fh/RT] Feindliche Übernahme

Beitragvon Koronus » Sonntag 5. März 2017, 13:19

Das ist alles was auf Deutsch erschienen ist und eigentlich bräuchte man nur zwei weitere Bücher falls man Dark Eldar oder ordentliche Navigatoren spielen möchte aber meines Empfindens nach hat man mit GRW In den Sturm sowie Raumflotte Koronus alles was man braucht. Feindliche Übernahme bringt zusätzlich nice to have Regeln für Verbrechen, wird aber eher für Schattenjäger gebraucht. Am Rande des Abgrunds zusätzliche Freihändler sowie Abenteueraufhänger aber eher nice to have. Was du vielleicht noch brauchen könntest wäre das Schattenjäger GRW falls du im Calixis Sektor handeln möchtest sowie Deathwatch Die Achilus Offensive wegen der Durchlasswacht 21.
Begeisterter Hobbynekromant. Buddelt mit Freuden auch die Leiche in ihrem Keller wieder aus und belebt sie unentgeltlich wieder.
Raffer hat geschrieben:Fläder so viel du willst, eventuell lebt da doch noch was.

Raffer we will miss you!

Anonymity: https://www.torproject.org

Zurück zu „40k - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast